salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tödlicher Unfall: Person auf Westautobahn in Schörfling am Attersee von Auto überfahren

0

Ein töd­li­cher Ver­kehrs­un­fall hat sich in der Nacht auf Mon­tag auf der West­au­to­bahn bei Schörf­ling am Atter­see ereignet.

Eine Per­son, die in der Nacht auf Mon­tag aus vor­erst noch nicht erklär­ba­ren Grün­den auf der Auto­bahn offen­bar zu Fuß unter­wegs war, ist von min­des­tens einem Fahr­zeug über­rollt und dabei töd­lich ver­letzt worden.

Der tra­gi­sche Unfall ereig­ne­te sich auf der West­au­to­bahn in Fahrt­rich­tung Wien kurz nach der Auto­bahn­auf­fahrt Schörf­ling am Atter­see. Feu­er­wehr, Ret­tungs­dienst, Not­arzt, Auto­bahn­po­li­zei sowie die ASFI­NAG stan­den dar­auf­hin im Ein­satz. Für die Per­son kam lei­der jede Hil­fe zu spät. Die Ermitt­lun­gen zum Unfall­her­gang lau­fen derzeit.

Die Auto­bahn wur­de in Fahrt­rich­tung Wien zwi­schen See­wal­chen am Atter­see und Regau total­ge­sperrt. PKW, die vor der Unfall­stel­le im Stau stan­den, wur­den bei Schörf­ling am Atter­see von der Auto­bahn abgeleitet.

Die Auto­bahn­sper­re in Fahrt­rich­tung Wien dürf­te laut ers­ten Anga­ben der ASFI­NAG ver­mut­lich noch bis etwa 10:00 Uhr am Vor­mit­tag auf­recht bleiben.

Quel­le: laumat.at/Matthias Lauber

Teilen.

Comments are closed.