salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabruckerin Lisa Kolb mit dem “Bruno Pezzey Preis” ausgezeichnet

0

Und noch eine gro­ße Aus­zeich­nung für die ÖFB- Jung­in­ter­na­tio­na­le Lisa Kolb aus Ober­ös­ter­reich: die Tor­schüt­zen­kö­ni­gin der Pla­net Pure Pure-Frau­en-Bun­des­li­ga 2020/21, der­zeit Legio­nä­rin beim deut­schen Bun­des­li­gis­ten SC Frei­burg, wur­de bei den Frau­en der tra­di­tio­nel­len Fuß­bal­le­rIn­nen-Wahl zur Sie­ge­rin gewählt.

Schon nach Meis­ter­schafts­schluss in Öster­reich hat­ten Trai­nern und Fans bei der vom ÖFB orga­ni­sier­ten Wahl die 20- jäh­ri­ge Top­stür­me­rin, damals in Diens­ten des USV Neu­leng­bach, zur „bes­ten Fuß­bal­le­rin der Sai­son“ gekürt.

Erst als 3. Ober­ös­ter­rei­che­rin mit dem „Bru­no“ geehrt! Nach Ger­trud Stal­lin­ger (Klein­mün­chen, 2006) und Nina Aigner (Bay­ern Mün­chen, 2009) ist Lisa Kolb erst die drit­te Ober­ös­ter­rei­che­rin, der die­se gro­ße Ehre zuteilwird.

Foto: Her­bert Redhammer

Teilen.

Comments are closed.