salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rahab (9), Ramadan (7) und Amid (12) benötigen dringend Hilfe!-Neue Initiative „KiCK — Kinder Chancen Konto“ unterstützt Familien

0

Kin­der sind unse­re Zukunft. Sie sol­len in einem gesi­cher­ten Umfeld auf­wach­sen und ihre Talen­te ent­wi­ckeln kön­nen. Damit alle Kin­der glei­che Chan­cen haben, braucht es unse­re Unter­stüt­zung. Die Initia­ti­ve KiCK, getra­gen von Armuts­netz­werk, Ganz­tags­schu­le und See­brü­cke, sorgt dafür, dass Fami­li­en in Not­si­tua­tio­nen gehol­fen wird. KiCK steht für Kin­der­chan­cen­kon­to. Mit die­sem kann rasch und unbü­ro­kra­tisch bei Woh­nungs­kos­ten, Klei­dung und Schul­aus­ga­ben unter­stützt wer­den. So wie bei Fami­lie L., wo KiCK bereits tätig ist: 

Sofia ist aus Nige­ria geflüch­tet und lebt seit Ende 2014 in Vöck­la­bruck. Wäh­rend der lan­gen Flucht sind alle drei Kin­der zur Welt gekom­men. Lei­der wur­den alle Anträ­ge auf Asyl oder huma­ni­tä­res Blei­be­recht abge­lehnt. Den Kin­dern will Sofia eine „Rück­kehr“ in ein völ­lig frem­des, gefähr­li­ches Land nicht zumu­ten. Die allein­er­zie­hen­de Mut­ter und ihre drei Kin­der gel­ten als „ille­gal“. Die dies­be­züg­li­chen Straf­be­schei­de belau­fen sich bereits auf mehr als 7.000 Euro. Die Fami­lie bekommt kei­ner­lei staat­li­che Unter­stüt­zung!  Mut­ter und Kin­der sind seit zwei Jah­ren nicht kran­ken­ver­si­chert und leben von Spen­den! Alle drei Kin­der besu­chen die Schu­le und spre­chen per­fekt Deutsch sowie ober­ös­ter­rei­chi­schen Dia­lekt. Der­zeit läuft ein Ver­fah­ren bezüg­lich. eines Auf­ent­halts­ti­tels, mit dem ver­sucht wird für die Fami­lie ein unein­ge­schränk­tes Blei­be­recht und die Auf­he­bung der Straf­be­schei­de zu erreichen. 

KiCK ersucht für die­se Fami­lie um Unter­stüt­zung. Vom Spen­den­geld wer­den Wohn­kos­ten (Mie­te, Betriebs­kos­ten, Strom), Essen, Klei­dung und Schul­aus­ga­ben der Kin­der finan­ziert: KiCK-Kin­der­Chan­cen­Kon­to: IBAN AT36 1860 0000 1609 5879 (Kon­to­in­ha­ber: Ver­ein Sozi­al­zen­trum; Spen­den sind bei Bekannt­ga­be von Namen, Geburts­da­tum und Adres­se steu­er­lich absetzbar).

Fami­lie L wird von der Initia­ti­ve KiCK unter­stützt. KiCK hat nun einen Spen­den­auf­ruf gestar­tet.
Foto: Woh­nungs­lo­sen­hil­fe Mosaik

Teilen.

Comments are closed.