salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Mädchen bei Bräuwiese von Auto erfasst

14

Im Bereich der Bräu­wie­se wur­de am Sonn­tag ein Mäd­chen von einem Auto erfasst. Laut Poli­zei hat­te sich die 8‑Jährige von ihrer Mut­ter los­ge­ris­sen, eine Auto­len­ke­rin konn­te nicht mehr recht­zei­tig bremsen.

Eine 46-Jäh­ri­ge fuhr am 24. April 2022 gegen 15:30 Uhr mit ihrem Pkw im Gemein­de­ge­biet von Traun­kir­chen auf der B145 von Eben­see Rich­tung Alt­müns­ter. An der Kreu­zung mit der Bräu­wies­gas­se war­te­ten eine 41-Jäh­ri­ge aus dem Bezirk Gmun­den und ihre 8‑jährige Toch­ter auf das Über­que­ren der Fahrbahn.

Das Mäd­chen riss sich, laut Poli­zei, von der Mut­ter los und wur­de von einem Auto erfasst (Foto: privat)

Mäd­chen auf die Fahr­bahn geschleudert

Laut Poli­zei riss sich die 8‑Jährige plötz­lich los und rann­te direkt vor den Pkw. Die Len­ke­rin lei­te­te sofort eine Voll­brem­sung ein, konn­te jedoch den Auf­prall nicht mehr ver­hin­dern. Das Mäd­chen wur­de von der Motor­hau­be auf die Fahr­bahn geschleu­dert und erlitt Ver­let­zun­gen unbe­stimm­ten Gra­des. Sie wur­de nach der not­ärzt­li­chen Erst­ver­sor­gung ins LKH Vöck­la­bruck eingeliefert.

Auf­re­gung wegen Tempoerhöhung 

Laut einem Anrai­ner sei dies der drit­te Unfall seit der Tem­po­er­hö­hung von 50 auf 70 km/h. “Die Spu­ren des letz­ten Unfalls vor vier Wochen genau an die­ser Stel­le sind noch zu sehen. Was soll noch pas­sie­ren, damit die zustän­di­gen Stel­len reagie­ren? Fast 1.000 besorg­te Bürger:innen haben eine Peti­ti­on unter­schrie­ben, die auf die Gefah­ren hin­ge­wie­sen hat – pas­siert ist seit­her nichts. Zur Erin­ne­rung: Die Tem­po­er­hö­hung wur­de inner­halb weni­ger Wochen, trotz Ein­spruch der Gemein­de, durch­ge­zo­gen”, so ein besorg­ter Anrainer.

Quel­le: LPD / Anrai­ner der Unfallstelle

 

 

Teilen.

14 Kommentare

  1. Sondername am

    wel­che Geschwin­dig­keit ist die Auto­fah­re­rin denn über­haupt gefahren?

  2. Friedrich Nagl am

    Von gh wur­de nie­mand derb beschimpft! Kreis­hy hät­te wohl gesagt: “ler­nen sie Phy­sik Herr YD CARPA!”

    • Friedrich Nagl am

      Von gh wur­de nie­mand derb beschimpft son­dern nur aus­ge­drückt, was fact ist. Kreis­hy hät­te wohl gesagt: “ler­nen sie Phy­sik Herr YD CARPA!”

      • Geh woan­ders spie­len alter mann.

        Spielst dich hier groß auf und kannst nicht mal mei­nen Namen abschreiben…

        • GH der Ältere am

          das weiß ja nicht jeder, dass YT die neue Zie­ge im Stall mit 29 Zoll Berei­fung ist, ich nen­ne mich ja auch nicht Trun­ken­polz, nur weil ich 1x eine KTM Pro­be gefah­ren bin.

        • Fritz Nagl am

          Lie­ber YD carpa,
          Eigent­lich woll­te ich auf dei­ne fre­chen Zei­len eine auch ungu­te Ant­wort sen­den, aber dann hat mir eine gute Bekann­te fol­gen­des Zitat gemailt:
          ‘Niavarani:“Streit dich nie mit an Trot­tel, weil der ziagt di auf sein Niveau obi und über­holt di dort mit sei­ner Erfahrung“ ‘.
          Also laß ’ ichs. Nimmst nicht per­sön­lich! Übri­gens, dein Name ist ja auch ein Pseud­onym!? Muss man ja falsch (pseu­do) schreiben.…

    • stimmt.… die Auf­prall­ge­schwin­dig­keit von 50 und 70 Km/h ist ja schließ­lich die selbe.

      • Friedrich Nagl am

        Kann man nicht bei einer gefah­ren­si­tua­ti­on mit 50 leich­ter recht­zei­tig abbrem­sen als mit 70??

      • Sondername am

        Wel­che Geschwin­dig­keit ist denn die Auto­fah­re­rin gefahren??

    • GH der Ältere am

      Bei 70 km/h ist die Wahr­schein­lich­keit getö­tet zu wer­den dop­pelt so hoch wie bei 50 km/h.
      Die Auf­prall­ener­gie müss­te man rech­nen kön­nen, dann täte man nicht sol­chen Unsinn schrei­ben, wie YT Capra.
      Die Wahr­schein­lich­keit, töd­lich ver­letzt zu wer­den, liegt bei 30 km/h Anprall­ge­schwin­dig­keit um 5%, bei 50 km/h um 40% und bei 70 km/h um 90%.

      • schon gut ihr 2 oberschlauen.
        ich wür­de in die­sem fall mal damit begin­nen eltern zu schu­len bes­ser auf ihre kin­der auf­zu­pas­sen. so ein unfall kann über­all pas­sie­ren. auch auf einer autobahnraststätte.
        wollt ihr 50 auch auf auto­bah­nen weil eltern nicht auf ihre kin­der aufpassen?

        • GH der Ältere am

          ein Dumm­kopf (ali­as YT Capra) ist eben dumm und unsach­lich — des­we­gen heißt er ja auch so.

          • scha­de das man hier nach wie vor anonym pos­ten darf. ansons­ten wür­den user wie zb gh der älte­re wohl nicht so derb ande­re user beschimpfen.