salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

BUNTE VIELFALT“ — Attergauer Farbenkreis zeigt seine Arbeiten

0

10 Mit­glie­der des Atter­gau­er Far­ben­krei­ses im . Volks­bil­dungs­werk zei­gen unter dem Mot­to „BUN­TE VIEL­FALT“ ihre Arbeiten.

Die Grup­pe wur­de 1994 von Schü­lern des Aqua­rel­lis­ten Wal­ter Andor­fer gegrün­det. Sie tref­fen sich regel­mä­ßig zum Arbei­ten oder für Work­shops. Der Atter­gau­er Far­ben­kreis hat sei­nen Sitz im Bezirk Vöck­la­bruck und freut sich, sich auch mal außer­halb des Bezir­kes zu prä­sen­tie­ren. Es besteht ein jah­re­lan­ger freund­schaft­li­cher Kon­takt durch den Spre­cher des Atter­gau­er Far­ben­kreis Diet­mar Ema­tin­ger zur Gale­rie 4614 March­trenk und der „palet­te kunst­fo­rum ober­ös­ter­reich“. Dadurch ist die­se Aus­stel­lung zu Stan­de gekommen.

Fol­gen­de Künst­le­rIn­nen sind von 20.–22. Mai 2022 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr zu bestau­nen: Eri­ka BACHIN­GER (Aqua­rell), Doris BAR­TEL (Acryl), Hed­wig EMA­TIN­GER (Acryl, Sti­cke­rei­en, Enk­aus­tik), Diet­mar EMA­TIN­GER (schwarz/weiß – Zeich­nun­gen), Wal­traud HOL­LER­WE­GER (Acryl), Alfred KLIE­GEL (Aqua­rell, Pas­tell­krei­de), Mari­an­ne NEU­MÜL­LER (Aqua­rell, Acryl, Öl), Mat­hil­de SEI­RIN­GER (Aqua­rell), Ursu­la VATER (Mixt-Media Acryl u. Aquarell)

Fotos: © Foto­col­la­ge von den Wer­ken der 10 AusstellerInnen

Teilen.

Kommentare