salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

255 Bewerbsgruppen beim Feuerwehr Abschnittsbewerb Mondsee am 18. Juni 2022 in Hof bei Mondsee

0

Am Sams­tag, den 18. Juni 2022 wur­de in Hof bei Mond­see der dies­jäh­ri­ge Abschnitts­be­werb des Abschnit­tes Mond­see aus­ge­tra­gen, wo ins­ge­samt 255 Bewerbs­grup­pen ange­tre­ten sind. 

Bei hoch­som­mer­li­chen Bedin­gun­gen zeig­ten die Jugend- und Aktiv­grup­pen ihre Best­leis­tun­gen. Es sind ins­ge­samt 147 Jugend- und 108 Aktiv­grup­pen ange­tre­ten. Die Bewer­ter­teams gaben eine fai­re Bewer­tung ab. Kom­man­dant Haupt­brand­in­spek­tor Georg Bru­cker von der Feu­er­wehr Hof bei Mond­see hat mit sei­ner Mann­schaft, und mit der Unter­stüt­zung des Abschnitts­kom­man­dos Mond­see mit Brand­rat Peter Ram­sau­er und sei­nen Ober­amts­wal­tern Gerald Schob­locher und Tho­mas Höll­nstei­ner, den Leis­tungs­be­werb her­vor­ra­gend organisiert.

Abschnitts­feu­er­wehr­kom­man­dant Brand­rat Peter Ram­sau­er konn­te bei der Schluss­ver­an­stal­tung zahl­rei­che Ehren­gäs­te begrü­ßen unter Ihnen Abge­ord­ne­ten zum . Land­tag und Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Mader, in Ver­tre­tung des Bezirks­haupt­man­nes Frau Mag. Regi­na Gabri­el, Bür­ger­meis­ter der Gemein­de Tief­gra­ben Johann Dittl­ba­cher, Bezirks­feu­er­wehr­kom­man­dant­stell­ver­tre­ter Brand­rat Han­nes Nie­der­mayr sowie die Musik­ka­pel­le Tiefgraben.

Foto: © August Thalhammer

Feu­er­wehr­kom­man­dant Georg Bru­cker bedank­te sich bei den Fir­men und Pri­vat­per­so­nen für die Ver­fü­gung­stel­lung der Grund­stü­cke, bei allen Bewerbs­grup­pen und Bewer­tern für die Teil­nah­me und bei sei­nen Kame­ra­den für die geleis­te­ten Stun­den. Bezirks­feu­er­wehr­kom­man­dant­stell­ver­tre­ter Han­nes Nie­der­mayr über­reich­te mit den Ehren­gäs­ten, den Sie­gern der ein­zel­nen Klas­sen, die Poka­le. In der Bezirks­li­ga der Jugend konn­ten Gug­gen­berg 1 in Bron­ze und Sil­ber den Sieg errin­gen. Bei den Akti­ven gewann Rut­zen­moos 3 in Bron­ze und Gug­gen­berg 1 in Sil­ber die Bezirksliga. 

Teilen.

Kommentare