salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Badegäste retteten Mann vor Ertrinken

1

Drei jun­ge Män­ner wur­den ges­tern in Schörf­ling zu Lebensrettern. 

Ein 36-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck war am 18. Juni 2022 bei der Ager in Schörf­ling am Atter­see baden. Gegen 18:00 Uhr woll­te er ins Was­ser gehen, wobei ihm laut eige­nen Anga­ben beim Ein­stieg schwarz vor Augen wur­de. Er kipp­te nach vor­ne, ver­letz­te sich am Kopf und fiel kopf­über ins Wasser.

Bade­gäs­te ret­te­ten Mann vor Ertrinken

In unmit­tel­ba­rer Nähe befan­den sich drei jun­ge Män­ner aus dem Bezirk Vöck­la­bruck, die eben­falls zum Baden dort waren. Sie bemerk­ten eine gro­ße Men­ge Blut am Ein­stieg und sahen, dass der 36-Jäh­ri­ge im Was­ser trieb. Sofort gin­gen sie ins Was­ser, zogen den Ver­un­glück­ten aus der Ager und ver­stän­dig­ten die Ret­tung. Der 36-Jäh­ri­ge wur­de in Beglei­tung des Not­arz­tes ins Salz­kam­mer­gut Kli­ni­kum Vöck­la­bruck gebracht, so die Polizei.

Teilen.

1 Kommentar

Kommentare