salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Start in die Wettkampfsaison für Skispringer Max Steiner

0

NTS-Ath­let lan­det in Wis­la auf Platz 12

Es ist kaum zu glau­ben. Die Son­ne brennt vom Him­mel und bei Tem­pe­ra­tu­ren um 35 Grad Cel­si­us suchen wir die Abküh­lung in den hei­mi­schen Seen, wäh­rend für die Leis­tungs-Win­ter­sport­ler schon wie­der die neue Wett­kampf­sai­son beginnt.

Die Ski­sprin­ger began­nen mit dem Som­mer Grand Prix in Polen. Mit dabei war auch Nor­dic ‑Team-Salz­kam­mer­gut- Ath­let Max Stei­ner, der am Sams­tag den groß­ar­ti­gen 12. Platz beleg­te und damit zweit­bes­ter Öster­rei­cher wur­de. Am Sonn­tag war er lei­der in bei­den Durch­gän­gen vom „Wind­pech“ ver­folgt und konn­te daher nicht sein vol­les Poten­ti­al aus­schöp­fen. Er lan­de­te aber mit Rang 22 den­noch wie­der in den Punkterängen.

Max Stei­ner (Foto: privat)

Teilen.

Kommentare