salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto auf Bahnübergang in Pühret von Regionalzugtriebwagen erfasst

0

In Püh­ret (Bezirk Vöck­la­bruck) wur­de Don­ners­tag­vor­mit­tag ein Auto auf einem Bahn­über­gang von einem Trieb­wa­gen der Haus­ruck- bezie­hungs­wei­se Salz­kam­mer­gut­bahn erfasst. Der PKW-Len­ker wur­de verletzt.

Ein 41-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck fuhr am 04. August 2022 gegen 08:27 Uhr mit sei­nem PKW im Ort­schafts­be­reich Lehen, Gemein­de Püh­ret, von der Pas­sau­er Stra­ße kom­mend Rich­tung Lehen.Beim unbe­schrank­ten Bahn­über­gang kam es zur Kol­li­si­on mit dem von rechts kom­men­den Regio­nal­zug. Der PKW wur­de dabei über die Böschung in die Wie­se geschleudert”

Der Zug­füh­rer lei­te­te sofort eine Not­brem­sung ein. Leicht ver­letzt konn­te sich der 41-Jäh­ri­ge aus dem total beschä­dig­ten Auto befrei­en. Er wur­de von der Ret­tung erst­ver­sorgt und in das Salz­kam­mer­gut Kli­ni­kum Vöck­la­bruck ein­ge­lie­fert. Der Zug­füh­rer sowie die zwölf Pas­sa­gie­re blie­ben unver­letzt”, so die Polizei.

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Quel­le: laumat.at
Teilen.

Kommentare