salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kunst unter der B145-Unterführung Katharinenhof in Altmünster wird zum Kunstwerk

0

Dank den Künst­le­rin­nen und Künst­lern der Lebens­hil­fe Ober­ös­ter­reich erstrahlt die Unter­füh­rung Katharinenhof seit die­ser Woche in neu­em Glanz. Die Gemein­de Alt­müns­ter, das Tou­ris­mus­bü­ro Altmünster und der Obmann des Tou­ris­mus-Aus­schus­ses Alt­müns­ter Chris­ti­an Pum­ber­ger freu­en sich,dieses ein­zig­ar­ti­ge Pro­jekt rea­li­siert zu haben.

Unter der Anlei­tung von Sarah Schin­delar als Lei­te­rin der Kunst­werk­statt und der Alt­müns­te­r­er Künstlerin Syl­via Vor­wag­ner haben die Künst­le­rin­nen und Künst­ler dar­ge­stellt, was Alt­müns­ter so beson­ders macht. Die schö­ne Natur, die kom­mu­ni­ka­ti­ven Men­schen, der Traun­see und der Traun­stein und die unzäh­li­gen Frei­zeit­mög­lich­kei­ten. „Das Ergeb­nis ist beein­dru­ckend“, freut sich Bür­ger­meis­ter Mar­tin Pelzer.

Eva Situk(Sozialreferat Gemein­de Altmünster),Bürgermeister Mar­tin Pel­zer, Syl­via Vor­wag­ner und Sarah Schin­delar mit den Künst­le­rin­nen und Künst­lern der Lebens­hil­fe
Foto: © Markt­ge­mein­de Altmünster

Es lohnt sich, durch die Unter­füh­rung zum See zu spa­zie­ren und kurz inne­zu­hal­ten, um die neue Gestaltung auf sich wir­ken zu lassen.

Die Unter­füh­rung erstrahlt in neu­em Glanz
Foto: © Markt­ge­mein­de Altmünster

Wer sel­ber ein Pro­jekt mit der Kunst­werk­statt Gmun­den der Lebenshilfe Ober­ös­ter­reich rea­li­sie­ren möch­te fin­det auf www.ooe.lebenshilfe.org alle rele­van­ten Informationen.

Teilen.

Kommentare