salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Mann mit Rollator von LKW erfasst und schwer verletzt

0

Im Gemein­de­ge­biet von Laa­kir­chen kam es am Mitt­woch zu einem Unfall, bei dem ein Mann schwer ver­letzt wur­de, der mit einem Rol­la­tor unter­wegs war.

Ein 64-jäh­ri­ger LKW-Len­ker aus dem Bezirk Gmun­den fuhr am 28. Sep­tem­ber 2022 gegen 07:23 Uhr auf der L1309 Lin­dacher Stra­ße aus Lin­dach kom­mend in Fahrt­rich­tung Vorch­dorf. Zur sel­ben Zeit war ein 75-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Gmun­den mit sei­nem Rol­la­tor auf der L1309 Lin­dacher Stra­ße auf der lin­ken Fahr­bahn nach Lin­dach unterwegs.

Fuß­gän­ger mit LKW-Außen­spie­gel erfasst

Der LKW dürf­te mit dem rech­ten Außen­spie­gel mit dem Ober­kör­per des 75-Jäh­ri­gen kol­li­diert sein. Der Pen­sio­nist wur­de dadurch mit­samt dem Rol­la­tor in den Gra­ben neben der Fahr­bahn geschleudert.

LKW-Fah­rer will Vor­fall nicht bemerkt haben

Der LKW-Len­ker dürf­te den Unfall sei­nen Aus­sa­gen zufol­ge nicht bemerkt haben und setz­te sei­ne Fahrt fort. Auf­grund von Zeu­gen­hin­wei­sen konn­te der 64-Jäh­ri­ge aus­ge­forscht wer­den. Der 75-Jäh­ri­ge wur­de schwer ver­letzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert, berich­tet die Polizei.

Teilen.

Comments are closed.