salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabruck hat wieder einen Post Partner

0

Die Freu­de ist groß: Recht­zei­tig zum Schul­be­ginn hat die Vöck­la­bru­cker Innen­stadt wie­der einen Post Part­ner. Aure­lia Neu­dor­fer hat in ihrem Schmeck­Eck am Gra­ben ein eige­nes „Post-Eck“ eingerichtet.

Somit schließt sich der Kreis, denn der neue Post Part­ner befin­det sich genau dort, wo in frü­he­ren Jah­ren das Post­amt in der Stadt situ­iert war. Nun kön­nen sowohl Bürger:innen als auch Mitarbeiter/innen der zahl­rei­chen Büros und Geschäf­te in der Innen­stadt hier wie­der Brie­fe und Pake­te auf­ge­ben, Brief­mar­ken kau­fen und vie­les mehr. Am Schal­ter gibt es ein Wie­der­se­hen mit der bewähr­ten Mit­ar­bei­te­rin Bea­te Scherndl, außer­dem wur­de von Aure­lia Neu­dor­fer extra noch Lehr­ling Fabi­en­ne aufgenommen.

Die Öff­nungs­zei­ten sind äußerst kun­den­freund­lich: Der neue Post Part­ner hat Mon­tag, Diens­tag und Mitt­woch von 7 bis 16 Uhr durch­ge­hend offen sowie Don­ners­tag, Frei­tag und sogar Sams­tag von 7 bis 12 Uhr.

Schon am aller­ers­ten Öff­nungs­tag gaben sich Kund:innen die Klin­ke in die Hand und alle waren hoch­er­freut. Froh und erleich­tert ist auch Wirt­schafts­stadt­rä­tin Eli­sa­beth Kölb­lin­ger, der die Suche nach einem neu­en Post Part­ner ein per­sön­li­ches Anlie­gen war: „Mir ist es extrem wich­tig, dass eine der­art bedeut­sa­me Dienst­leis­tung in der Innen­stadt zur Ver­fü­gung steht, wo alle, die sie brau­chen, zu Fuß hin­kom­men können!“

v. l. Bri­git­te Kendl­ba­cher (Post), Fabi­en­ne, Aure­lia Neu­dor­fer, Bea­te Scherndl, Gün­ter Schachl (Post) und Vize­bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Kölb­lin­ger
Foto:STADTAMT VÖCK­LA­BRUCK

In Aure­lia Neu­dor­fer vom Schmeck­Eck hat Kölb­lin­ger eine ambi­tio­nier­te Part­ne­rin gefun­den. „Wir ver­ste­hen uns immer schon als Nah­ver­sor­ger – ab jetzt nicht nur mit Brot, Gebäck und Jau­se, son­dern auch mit Postdienstleistungen!“

Teilen.

Kommentare