salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schlussschießen des Kranzlschützenverein Ebensee im Jahr 2022 mit vollem Erfolg

0

Am 26. Okto­ber 2022 ver­an­stal­te­te der Kranzlschüt­zen­ver­ein Eben­see in der Schieß­stät­te Rind­bach das tra­di­tio­nel­le Schluss­schie­ßen der Klein­ka­li­ber­sai­son 2022. Ober­schüt­zen­meis­ter Gün­ter Kau­be gra­tu­lier­te den Sie­gern der Kreis­wer­tun­gen : Deni­se Pro­has­ka (Schü­ler), Wil­li Scha­sching (ste­hend auf­ge­legt), Gerald Küh­nel (Her­ren) und Johann Eder (Sen. III). Den bes­ten Tief­schuss erziel­te Vik­to­ria Barth.

Bei die­sem Schie­ßen wird auch jedes Jahr der Schüt­zen­kö­nig ermit­telt. Den bes­ten Schuss hat­te heu­er Rein­hard Trau­ner und ist damit Schüt­zen­kö­nig 2022.Außerdem fand die Sie­ger­eh­rung der Ver­eins­meis­ter­schaft mit dem KK-Gewehr 2022 statt: In der Klas­se Her­ren ste­hend gewann Gerold Barth,Herren lie­gend Ralph Zau­ner, ste­hend auf­ge­legt Wil­li Scha­sching und bei den Senio­ren III Johann Eder.

Das bes­te Blattl hat­te Wil­li Schasching.Weiters wer­den alle Inter­es­sier­te zum Schie­ßen mit dem Luft­ge­wehr ein­ge­la­den, das ab sofort jeden Frei­tag ab 18 Uhr beim Gast­haus Roit­ner in der Lang­bath­stras­se stattfindet.

Der neue Schüt­zen­kö­nig Rein­hard Trau­ner und der Schüt­zen­kö­nig 2021 Ben­ja­min Peschke
Foto:Kranzlschützenverein Eben­see

Der Kranzlschüt­zen­ver­ein Eben­see freut sich über rege Teilnahme!

Teilen.

Comments are closed.