salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

SV Daxner Immobilien Ebensee verliert 0:1 gegen Union Steinerkirchen

0

Der SV Dax­ner Immo­bi­li­en Eben­see ver­liert auch das letz­te Heim­spiel der Sai­son gegen die Uni­on Stein­erkir­chen glück­lich mit 0:1. Somit geht die Herbst­meis­ter­schaft ohne einen ein­zi­gen Heim­sieg zu Ende ….ein her­be Enttäuschung.

Die Gäs­te aus Stein­erkir­chen erar­bei­te­ten sich eine Viel­zahl von Chan­cen, jedoch dau­er­te es bis zur 45. Minute,in der eine „Schuss­flan­ke“ den Weg ins Eben­seer Tor fand (Dani­el Mit­ter­mair ) . Der SV Dax­ner  Immo­bi­li­en  Eben­see hat­te enor­me Schwä­chen im Spiel­auf­bau und somit waren Chan­cen äußers­te Mangelware.Auch in der zwei­ten Spiel­hälf­te änder­te sich am Cha­rak­ter des Spie­les wenig. Stein­erkir­chen war über­le­gen, konn­te jedoch aus einer Viel­zahl von Chan­cen kein wei­te­res Tor erzie­len. Daher blieb es beim 0:1 Endstand.

Spiel der 1b Mann­schaf­ten : 3:1 ( Tore für Eben­see : Gabor Kopis ;Chris­toph Pilz 2x)

Fazit: Der SV Dax­ner Immo­bi­li­en Eben­see been­det die Heim­spiel­sai­son ohne Sieg mit einer ver­dien­ten 0:1 Niederlage.

Teilen.

Kommentare