salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Radfahrerin in Kehre bei Desselbrunn über steile Stützmauer abgestürzt

0

Eine Rad­fah­re­rin ist Mon­tag­vor­mit­tag in Des­sel­brunn in einer Keh­re über die Leit­schie­ne und eine Stütz­mau­er über eine Böschung gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Der Unfall pas­sier­te Mon­tag­vor­mit­tag in der Ort­schaft Sicking im Gemein­de­ge­biet von Des­sel­brunn. Die Rad­fah­re­rin ver­un­fall­te aus noch unbe­kann­ten Grün­den im Bereich einer Keh­re. Sie stürz­te dabei über die Leit­schie­ne und kam unter­halb der Stütz­mau­er in Sträu­chern zum Liegen.

Drei Feu­er­weh­ren, Ret­tungs­dienst und Not­arzt wur­den zur Per­so­nen­ret­tung alar­miert. Die Ver­letz­te konn­te von den Ein­satz­kräf­ten rasch geret­tet und zur wei­te­ren not­ärzt­li­chen Ver­sor­gung ins Ret­tungs­fahr­zeug trans­por­tiert wer­den. Die Stra­ße war im Bereich der Unfall­stel­le für etwa eine Stun­de gesperrt. Die Feu­er­wehr lei­te­te den Ver­kehr um.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lauber

laumat.at

 

Teilen.

Comments are closed.