salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Traunkirchner Glöckler spenden 1.250 Euro

0

Grü­ne Fel­der, grü­ne Wie­sen, weil der Hei­land ist gebo­ren”, heißt es in einem alten Hir­ten­lied. Die­ses Jahr könn­te dies auch das Mot­to des Glöck­ler­lau­fes gewe­sen sein. Bei Schnee, Regen und Wind mach­te sich die “Hin­te­re Att­weng – Glöck­ler­pass“ sowie die  „Asth­ma Pass” am Glöck­ler­a­bend vom Mühl­bach­berg  auf den Weg und besuch­te ihre tra­di­tio­nel­len Sta­tio­nen. Die Glöck­ler wur­den über­all herz­lich emp­fan­gen und ver­kös­tigt. Die Zuse­her des Glöck­ler­lau­fes spen­de­ten ins­ge­samt 1.250,00 Euro.

Foto: priv

Trotz der schlech­ten Wit­te­rung, dadurch erst­mals Ohne Kap­pen wur­de die­se beträcht­li­che Sum­me erzielt, und der Betrag wur­de in wei­te­rer Fol­ge direkt an den Kin­der­gar­ten Traun­kir­chen für den Ankauf einer neu­en Klet­ter­wand über­ge­ben. “Die Kin­der zu för­dern ist uns ein wich­ti­ges Anlie­gen”, sag­te ein Glöckler.

Die Kin­der und das Team vom Kin­der­gar­ten freu­ten sich sehr über die­se Spen­de. Den bei­den Pas­sen war es ein beson­de­res Anlie­gen, dass der Erlös für Traun­kirch­ner Kin­der ver­wen­det wird!

 

Teilen.

Comments are closed.