salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Der Eternit Windsogrechner ist online

0

Eter­nit hat zum aktu­el­len The­ma der Wind­sog­si­che­rung ein neu­es Online-Ser­vice­tool geschaf­fen, mit dem Ver­ar­bei­ter rasch und unkom­pli­ziert umfang­rei­che und kom­ple­xe Berech­nun­gen aus­füh­ren kön­nen. In der neu­en ÖNORM B 3419 ist die zusätz­li­che Befes­ti­gung von Dach­ma­te­ria­li­en fest­ge­legt. Die Anfor­de­run­gen schrei­ben eine genau defi­nier­te Befes­ti­gung je nach Lage, Höhe und Nei­gung des Daches vor. Die Berech­nung muss dabei für jedes Objekt ein­zeln durch­ge­führt werden.

Die Anfor­de­run­gen an die Wind­sog­si­che­rung wur­den deut­lich ver­schärft. Die Para­me­ter zur Ermitt­lung der Befes­ti­gung sind wesent­lich kom­ple­xer gewor­den und wer­fen in der Pra­xis vie­le Fra­gen auf. Der Wind­sog­rech­ner von Eter­nit ist für Ver­ar­bei­ter eine gro­ße Erleich­te­rung, um rasch und zuver­läs­sig das kom­ple­xe The­ma der Befes­ti­gungs­vor­schrif­ten zu klä­ren“, erläu­tert Eter­nit-Pro­dukt­ma­na­ger Harald Hütt­ner.

Rasche Ant­wort zu kom­ple­xen Berech­nun­gen
Der kos­ten­lo­se Wind­sog­rech­ner auf www.eternit.at infor­miert schnell und exakt dar­über, für wel­che Dach­plat­ten oder Dach­stei­ne eine zusätz­li­che Siche­rung vor­ge­schrie­ben ist. Dafür müs­sen ledig­lich Anga­ben zu Art und Grö­ße des Daches sowie zur geo­gra­fi­schen Lage ein­ge­ge­ben wer­den. Die Aus­wahl zur Gelän­de­form ist über­sicht­lich beschrieben.

Wei­ters lie­fert das Berech­nungs­tool auto­ma­tisch Vor­schlä­ge zu Pro­duk­ten bzw. Dach­ma­te­ria­li­en, die zum ange­frag­ten Objekt pas­sen. Nach Aus­wahl der Ein­de­ckung genügt ein Klick, um zum Ergeb­nis für das Befes­ti­gungs­che­ma zu gelangen.

Tos­ca­na – sicher befes­tigt bei jedem Wet­ter
Eter­nit hat für alle Dach­pro­duk­te spe­zi­ell paten­tier­te Befes­ti­gungs­sys­te­me ent­wi­ckelt. So sind Eter­nit Dach­plat­ten 2‑fach gena­gelt oder ent­spre­chen mit den paten­tier­ten Befes­ti­gungs­ha­ken den Anfor­de­run­gen an hohe Wind­las­ten. Ein hoch wirt­schaft­li­ches Pro­dukt ist die Tos­ca­na-Dach­plat­te, die nicht nur durch ihre flie­ßen­de, medi­ter­ra­ne Optik über­zeugt. Auch bei die­ser Dach­ein­de­ckung ist jede Plat­te 2‑fach ver­schraubt und fest mit dem Unter­dach ver­bun­den. Gegen Sturm­bö­en und hohe Schnee­las­ten sind Eter­nit-Dach­plat­ten bes­tens gerüstet.

Bild­nach­weis: Eter­nit Eter­nit-Dach­ein­de­ckun­gen bie­ten Sicher­heit bei Sturm, Regen und Schnee.

Teilen.

Comments are closed.