salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gmundens Traditionskorps bei Friedensfeier für Österreichs letzten Kaiser Karl I. in Eferding

0

Am vergangenen Sonntag stellte das Gmundner Traditionskorps die Ehrenformation beim Gedenkgottesdienst mit Europa Friedensfeier in Eferding. Mehr als 200 Uniformierte aus allen Kronländern der Monarchie waren zum  Gedenkgottesdienst mit Europa Friedensfeier unterm Ehrenschutz von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer in die Stadtpfarrkirche gekommen um seiner Majestät Karl I. zu gedenken. s.Maj. Kaiser Karl I. wurde vom Papst selig gesprochen, weil er unter anderen das Ende des ersten Weltkrieges vehement vorantrieb, um weiteres Blutvergießen zu vermeiden.

Friedensfeier

Bei der Truppenparade und beim Gedenken an die Toten der Kriege, auf dem Eferdinger Stadtplatz wurde die von Prof. Friedolin Dallinger, einem gebürtigen Eferdinger, für das Rote Kreuz komponierte “Europa Friedenshymne” von der Stadtmusikkapelle erstmals Welturaufgeführt.

Unter dem Kommando von Oberstleutnant Utz vom Landwehrinfanterieregiment Nr. 2 aus Linz und Hauptmann Johann Huemer aus Gmunden wurde der militärische Teil der Friedensfeier mit der Defilierung vor hohen Vertretern des österreichischen Adels, der Geistlichkeit und Politik abgeschlossen.

Teilen.

Comments are closed.