salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Stefan Böck und seine Rennbretter: 1, 2, 3, 4, 5‑fach meisterhaft — Kosmotorik funktioniert

0

Bald 10 Jah­re sind ver­gan­gen, seit Ste­fan Böck sei­ne Renn­bret­ter in den Kel­ler gestellt hat. Der inzwi­schen 36-jäh­ri­ge Alm­ta­ler, der über 8 Jah­re lang im alpi­nen Snow­board­renn­sport an der Welt­spit­ze mit­mi­schen konn­te, hat in die­ser Zeit den Über­gang ins zivi­le Leben voll­zo­gen und neben­bei einen neu­en, revo­lu­tio­nä­ren Zugang zu Bewe­gung und Sport ent­wi­ckelt: Kos­mo­to­rik, die Ord­nung der Bewe­gung.

Dass die­ses natur­na­he Bewe­gungs­kon­zept bes­tens funk­tio­niert, konn­te Ste­fan Böck im ver­gan­ge­nen Jahr mehr­fach unter Beweis stel­len: Nicht weni­ger als 4 Meis­ter- und 2 Vize­meis­ter­ti­tel konn­te er ein­heim­sen, quer durch die Dis­zi­pli­nen und Sport­ar­ten.

Der Rei­he nach: Im Mai 2011 griff Böck nach bei­na­he 20 Jah­ren Spiel­pau­se wie­der zum Ten­nis­ra­cket, gewann in der Fol­ge den Som­mer über jedes Ein­zel­spiel und stieg mit der Spiel­ge­mein­schaft Grünau/Scharnstein als Mann­schafts­meis­ter in die 1. Klas­se Süd auf. Dazu kam der Orts­meis­ter­ti­tel im Dop­pel­be­werb, den Ein­zel­be­werb ließ Böck aus. Im August war „Der Kos­mo­to­ri­ker“ beim Kom­bi­bewerb Run2Bike in Scharn­stein als Vize-Orts­meis­ter in den Dis­zi­pli­nen Lau­fen und Moun­tain­bi­ken wie­der bei­na­he ganz vor­ne.

Die­sen Febru­ar kamen wei­te­re 2 Titel hin­zu. Böck und sein Dop­pel­part­ner Jür­gen Stein­kog­ler sieg­ten beim Lan­des­tur­nier der Orts­meis­ter im Ten­nis­dop­pel, somit geht´s nun kom­men­den Juni zu den Club-Staats­meis­ter­schaf­ten nach Gas­tein. Damit nicht genug: Ende Febru­ar erziel­te Böck noch die Tages­best­zeit bei den Scharn­stei­ner Markt­meis­ter­schaf­ten im Schi-Rie­sen­tor­lauf. In die­sen Tagen arbei­tet Böck wei­ter inten­siv an sei­ner Klet­ter- und Ten­nis­per­for­mance …

Mög­lich sind der­art breit ange­leg­te sport­li­che Ergeb­nis­se  erst dann, wenn die wesent­li­chen Kom­po­nen­ten von Bewe­gung und Sport erkannt und im Rah­men beglei­ten­der Maß­nah­men prä­zi­se umge­setzt wer­den. Nähe­res dazu erfah­ren Sie unter www.kosmotorik.com.

Der akad. Psy­cho­so­zia­le Gesund­heits­trai­ner Ste­fan Böck steht allen an effek­ti­ver Gesund­heit, nach­hal­ti­ger Fit­ness und sport­li­cher Leis­tung Inter­es­sier­ten ger­ne unter der Tele­fon­num­mer 0664–10 28 929 Rede und Ant­wort.

Teilen.

Comments are closed.