salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ebensee: Integrationstenniswoche 2012 – eine großartige Veranstaltung!

0

Integrationstenniswoche 2012 – eine großartige Veranstaltung! 2012 veranstaltete die ASKÖ Ebensee – Sektion Tennis die 3. Integrationstenniswoche. Unsere Jugendlichen und Kinder sind gemeinsam mit Menschen mit Beeinträchtigung vom 16. Juli 2012 bis 20. Juli 2012 dem Tennissport nachgegangen. Die Institutionen M 3 Ebensee, Lebenshilfe Bad Ischl und Lebenshilfe Vöcklabruck haben an dieser tollen Woche teilgenommen. Im Vordergrund dieser tollen Woche stand das Miteinander. Deshalb wurde auch diese Woche vom Mitorganisator Brandecker Peter “MIT – Integrationstenniswoche 2012? getauft. “MIT” steht für Miteinander in der Gesellschaft.

Alle können gemeinsam großartiges erreichen. In unserer Gesellschaft werden immer noch zu wenige Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in das Alltagsleben integriert. Die ASKÖ – Ebensee Sektion Tennis integriert seit längerer Zeit Menschen mit Beeinträchtigung in das Vereinsleben. Die Firma Henkel Eastern Europe Gesellschaft mbH, 1030 Wien, unterstützte diese Integrationstenniswoche als Hauptsponsor.

Weitere regionale und lokale Firmen fungierten ebenfalls als Sponsor und trugen somit wesentlich zum Gelingen des Projektes bei. Die Integrationstenniswoche: Am Sonntag  wurden die Zelte vom Betreuerteam aufgebaut. Am Montagmorgen bezogen die Jugendlichen ihre Zelte für die Integrationstenniswoche. Ab 9.00 Uhr trafen unsere Gäste von der Lebenshilfe Bad Ischl, Lebenshilfe Vöcklabruck und M 3 ein. Der Tag startete mit einem gemeinsamen Frühstück.

Alle Beteiligten hofften, dass das Wetter aushält und es nicht zu regnen beginnt. Leider konnte zum ersten Mal in den drei Jahren das Training nicht auf den Tennisplätzen durchgeführt werden. Das nasse Wetter ließ dieses Unterfangen nicht zu. Somit begann die Woche in der HS 2 mit einer Indooreinheit. Nach der ersten gemeinsamen und sehr erfolgreichen Tennisstunde gab es Grillhenderl. Um 13.00 Uhr verließen unsere Gäste von der Lebenshilfe und M 3 die Tennisanlage.

Die Kinder des Vereins hatten um 13.30 Tennistraining. Am Abend stand eine Wanderung in das Mittereckerstüberl am Programm. Nach einer kräftigen Stärkung kam die Truppe um 22:00 Uhr zurück am Tennisplatz. Am nächsten Tag konnte die Integrationstennisstunde am Tennisplatz durchgeführt werden. Zu Mittag wurde Wienerschnitzel mit Reis verspeist. Am Nachmittag besuchte die Kinderpolizei die Jugendlichen am Tennisplatz. 

Am Abend stand ein intensives Tennistraining am Programm. Nach der intensiven Einheit stand noch ein Grillabend am Programm. Bei Würstel und toller Musik von Brandecker Peter endete der wundervolle 2. Tag! Am Morgen des dritten Tages stand schon die letzte Integrationstennisstunde am Programm. Alle Beteiligten waren sehr zufrieden und glücklich. Am Nachmittag wurde das Wetter so richtig schön und somit stand Bananabootfahren am Programm. 

Der Donnerstag stand im Zeichen des gemeinsamen Grillnachmittags. Lebenshilfe Bad Ischl, Lebenshilfe Vöcklabruck und M 3 waren die Gäste. Es gab Fleisch, Würstel, Käsekrainer und vieles mehr. Alle waren wieder von dieser tollen Woche begeistert. Am Freitag fand noch ein Abschlussturnier statt. Auch dieses Turnier konnte trotz schlechter Witterung durchgeführt werden. Um ca. 13:oo Uhr ging diese erfolgreiche Woche zu Ende und alle waren sich einig, dass diese Woche auch im nächsten Jahr stattfinden soll.

Teilen.

Comments are closed.