salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Feuerkogel-Berglauf in Ebensee — im Laufschritt auf 1.650 Meter ins Höllengebirge

0

Feuerkogel-Berglauf in Ebensee - im Laufschritt auf 1.650 Meter ins Höllengebirge | Foto: PloheAm Sonn­tag, 12. August 2012 ist es wie­der soweit, der Start­schuss zum Inter­na­tio­na­len SPORT 2000 Feu­er­ko­gel-Berg­lauf fällt um 10 Uhr vor dem Rat­haus in Eben­see. Mit einer Län­ge von 10 km und einer Höhen­dif­fe­renz von 1.250 Metern führt die Stre­cke über Asphalt‑, Schot­ter­stra­ßen und alpi­ne Wan­der­we­ge bis zur Berg­sta­ti­on am Feu­er­ko­gel auf 1.650 Metern.

DI Harald Loidl, Vor­sit­zen­der ARGE Berg­lauf ist Ver­an­stal­ter des Feu­er­ko­gel-Berg­laufs: „Der Berg­lauf ist schon seit 1996 eine Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung. Wir freu­en uns, dass wir ein so hoch­ka­rä­ti­ges, inter­na­tio­na­les Star­ter­feld begrü­ßen kön­nen. Die hoch­mo­ti­vier­ten Läu­fe­rin­nen und Läu­fer, sowie die herr­li­che Natur­land­schaft machen den Feu­er­ko­gel-Berg­lauf zu einem sport­li­chen High­light im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der rund um Eben­see.“ Im Rah­men der Ver­an­stal­tung fin­den auch Wett­be­wer­be für alle Jung- Ath­le­ten statt:

Ein Mini-Berg­lauf für 3–11-Jährige, sowie ein Schü­lerund Jugend­lauf mit einer Distanz von 3 km bei 190 Metern Höhen­dif­fe­renz laden die Jüngs­ten zum sport­li­chen Wett­kampf ein. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www.feuerkogel-berglauf.at

Foto: Plo­he

Teilen.

Comments are closed.