salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Seehotel “Das Traunsee” erhält Vierstern-Superior Auszeichnung

1

Seehotel "Das Traunsee" erhält Vierstern-Superior AuszeichnungDas “See­ho­tel das Traun­see” in Traun­kir­chen am Traun­see hat 4 Ster­ne Supe­ri­or ver­lie­hen bekom­men. Seit 1999 hat­te man im See­ho­tel „Das Traun­see“ 4 Ster­ne. Mit der Inves­ti­ti­on im letz­ten Win­ter und einer Qua­li­täts­of­fen­si­ve hat man nun das Ziel erreicht und das „Supe­ri­or“ zum 4 Stern geschafft. Es han­delt sich hier um eine inter­na­tio­nal aner­kann­te Aus­zeich­nung durch die Wirtschaftskammer.

Bei einer anony­men Tes­tung wird hier die Ser­vice­qua­li­tät im Hotel auf die Prü­fung gestellt. Die Über­prü­fung wird von unab­hän­gi­gen Agen­tu­ren bzw. Betriebs­be­ra­tungs­kanz­lei­en erstellt und man geht der Sache dabei wirk­lich auf den Grund.

Neben einer sehr guten 4 Ster­ne Hard­ware­qua­li­tät des Hotels (Zim­mer, Infra­struk­tur, Well­ness­ein­rich­tun­gen , Semi­nar­ein­rich­tun­gen, Restau­rant) wer­den vor allem die Softs­kills des Hau­ses durch­leuch­tet. Qua­li­tät, Wis­sen, Freund­lich­keit und Erschei­nungs­bild der Mit­ar­bei­ter sowie die Klei­nig­kei­ten wer­den hier GROSS geschrie­ben. Din­ge wie Regen­schir­me, Begrü­ßungs­kar­ten, Kos­me­tik­ar­ti­kel, Biblio­thek am Zimmer.

Vital­e­cke in der Rezep­ti­on, Begrü­ßungs­drink bei Ankunft, Abschieds­ge­schenk, Kof­fer­ser­vice, Room­ser­vice, Ver­pfle­gungs­qua­li­tät, Leih?PC und vie­le Din­ge mehr sind von gro­ßer Bedeu­tung. Die Fami­lie Gröl­ler hat nun mit dem See­ho­tel „Das Traun­see“ als ers­tes Hotel am Traun­see die­se Aus­zeich­nung erhal­ten. Im Salz­kam­mer­gut ist das See­ho­tel „Das Traun­see“ das 8 Hotel mit 4 Stern Supe­ri­or und in Ober­ös­ter­reich gibt es nur 11 Mit­strei­ter. Das See­ho­tel mit sei­nen 38 Zim­mern ver­steht sich vor allem als Hotel für Erho­lungs­su­chen­de mit einem sehr gro­ßen Ange­bot an Aktivitäten.

Neben einem Segel­boot, Was­ser­s­ki­mög­lich­keit, Tauch­schu­le, Moun­tain­bikes und Tou­ren­rä­der, Well­ness­be­reich, Mas­sa­ge und Kos­me­tik­ein­rich­tun­gen wer­den vor allem durch eine eige­ne Wan­der­füh­re­rin auch Wan­de­run­gen und Bewe­gungs­pro­gramm ange­bo­ten. Auch im Win­ter will man heu­er zum ers­ten Mal erfolg­reich offen hal­ten. In der Zeit von Sonn­tag bis Don­ners­tag wird in der kal­ten Jah­res­zeit das Haus auch sehr erfolg­reich als Semi­nar­ho­tel der Extra­klas­se genutzt.

Seit Mai 2012 ist das neue Restau­rant „Boots­haus“ und die „See­si­de­lounge“ ein belieb­ter Treff­punkt für Leu­te mit Geschmack. Tho­mas Don­leit­ner und Lukas Nagl sor­gen hier mit Ihrer Küche „Im Wan­del der Wer­te“ für bes­te hei­mi­sche Qua­li­tät. Das Restau­rant wird heu­er auch im Win­ter DO bis SA abends geöff­net sein. Im Som­mer wer­den im See­ho­tel „Das Traun­see“ 23 Mit­ar­bei­ter beschäf­tigt, davon 13 auch über den Winter.

Die Fir­ma Gröl­ler betreibt neben dem See­ho­tel Das Traun­see auch noch fol­gen­de 4 Stern­be­trie­be: das tra­di­ti­ons­rei­che Sym­po­si­onho­tel Post in Traun­kir­chen, das Alpen­ho­tel in Alt­müns­ter, das Dach­ho­tel Atri­gon in Kla­gen­furt sowie die Krana­be­th­hu­et­te am Feu­er­ko­gel, Greiss­le­rei Traun­kir­chen und Wein­lo­kal Klos­ter­stu­be in Traunkirchen.

Vier­stern-Supe­ri­or
Supe­ri­or steht — auf Basis einer erst­klas­si­gen, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen, makel­lo­sen und zeit­ge­mä­ßen ein­heit­li­chen 4*-Hardware im gesam­ten Hotel­be­reich — für ein deut­li­ches “Mehr” an Ser­vice­an­ge­bot und Dienst­leis­tung, qua­li­täts­ge­prüft durch einen Mys­te­ry-Guest-Check im Rah­men der Klassifizierung.

Teilen.

1 Kommentar

  1. Gebetsberger Hans am

    bin ein häu­fi­ger sal­zi-besu­cher. aber dies­mal konn­te ich als nicht traun­seer (abge­se­hen vom schö­nen luftbild)nur nach sehr genau­em lesen den ort her­aus­fin­den. pas­siert jedem einmal