salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Traditioneller Glöcklerlauf der Glöcklerpass “Traunstoana”

0

Trotz schlech­ter Wit­te­rung mit Regen und star­kem Wind trotz­te auch die Glöck­ler­pass Traun­stoana Gmun­den dem Wet­ter­gott und zogen ihr Pro­gramm durch. Alle Läu­fer kamen im Glöck­ler­quar­tier „Baucht­bau­er“ zusam­men, san­gen dort in der gemüt­li­chen Bau­ern­stu­be der Besit­zer Moni­ka und Hein­rich als Dan­ke­schön für die kos­ten­lo­se Unter­brin­gung der Glöck­ler­kap­pen eini­ge Glöck­ler­lie­der, wur­den auch noch gestärkt und mach­ten sich dann um 12:00 Uhr auf den Weg zu den ver­schie­den Sta­tio­nen, die sich schon jah­re­lang auf den Besuch der Glöck­ler freu­en und warteten.

Fotos: Peter Sommer

Um der Zer­stö­rung der Kap­pen durch Regen und Wind ent­ge­gen zu wir­ken, wur­den durch die Fir­ma Taxi Stadlbau­er Vöcklabruck/Gmunden und die Fir­ma Bäcke­rei Hin­ter­wirth Gmun­den vier Klein­bus­se kos­ten­los zur Ver­fü­gung gestellt und die ver­ein­bar­ten „Lab­stel­len“ teil­wei­se ange­fah­ren. Erlaub­te es eine Regen- und Wind­pau­se wur­de natür­lich auch der Weg zu Fuß zurück gelegt.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön für die Fahr­zeu­ge sei auf die­sem Wege für die zur Ver­fü­gung Stel­lung aus­ge­spro­chen. Beim gro­ßen Glöck­ler­lauf  am Rat­haus­platz der Stadt Gmun­den waren dann alle 23 Kap­pen der TRAUN­STOANA Pass dabei. Hun­der­te Zuschau­er säum­ten den Weg und den Rat­haus­platz, um die­sem wun­der­schö­nen Ereig­nis bei zu woh­nen. Tosen­der Applaus war der Dank und Lohn für tau­sen­de Stun­den Arbeit, die in die Her­stel­lung der Lich­ter­kap­pen inves­tiert wurden.

Am Rat­haus­platz ange­kom­men dreh­ten dann ca 200 Glöck­ler ihre Krei­se und san­gen gemein­sam die Glöck­ler­lie­der „Es wird scho glei dum­pa“ und „O Wuna über Wuna“, beka­men dann durch Bür­ger­meis­ter Heinz KÖPPL und Vize­bür­ger­meis­ter Dr. Chris­ti­an DICKIN­GER den Glöck­ler­krap­fen über­reicht und zogen wie­der in das Dun­kel der Nacht in alle Him­mels­rich­tun­gen davon.

Einer der schöns­ten Bräu­che im Salz­kam­mer­gut ist somit für 2013 wie­der Geschich­te und fin­det sicher am 5.1.2014 ihre Fortsetzung.

Bericht und Foto­be­ar­bei­tung Peter Sommer/ Fotopress
Fotos: Ste­fan Gär­ber (Mit­glied Glöck­ler­pass TRAUNSTOANA)

Teilen.

Comments are closed.