salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Überwältigendes Votum für neues Kommando der FF Feichtenberg

0

Im Mit­tel­punkt der 54. Voll­ver­samm­lung der FF Feich­ten­berg stand die Neu­wahl des Kom­man­dos. Für die Feu­er­wehr­lei­tung der jüngs­ten Wehr im Bezirk kan­di­dier­ten die bis­he­ri­gen Funk­ti­ons­trä­ger Kom­man­dant Franz Spitz­bart-Hiebleit­ner, Stell­ver­tre­ter Wolf­gang Nuß­bau­mer und Kas­sier Ger­hard Leh­ner sowie erst­mals Ste­fan Stöhr als Schrift­füh­rer. Die 41 anwe­sen­den Mit­glie­der der FF Feich­ten­berg votier­ten jeweils mit 40 Ja-Stim­men für den Wahl­vor­schlag und signa­li­sier­te so ihre größt­mög­li­che Zustimmung.

Überwältigendes Votum für neues Kommando!

v.l.n.r.: Ger­hard Leh­ner, Franz Spitz­bart-Hiebleit­ner, Wolf­gang Nuß­bau­mer, Ste­fan Stöhr flan­kiert von Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger (ganz links) und Abschnitts­kom­man­dant BR Chris­ti­an Huemer.

7.200 Ein­satz­stun­den im Jahr 2012
Ins­ge­samt absol­viert die FF Feich­ten­berg 21 Ein­sät­ze und brach­te dafür mehr als 7.200 Stun­den auf. Gemein­sam mit Mit­glie­der der FF Bäcker­berg wur­de an acht Leis­tungs­be­wer­ben teil­ge­nom­men, unter ande­rem auch am Lan­des­feu­er­wehr­be­werb im Bur­gen­land. Abschnitts­kom­man­dant Chris­ti­an Hue­mer und Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger hoben beson­ders die Koope­ra­ti­ons­be­reit­schaft mit den Nach­bar­weh­ren her­vor und dank­ten für die aus­ge­zeich­ne­te Kame­rad­schaft der klei­nen, aber schlag­kräf­ti­gen Wehr. 

Kom­man­dant als Garant für Zusam­men­halt!
Der Zusam­men­halt wie die kon­ti­nu­ier­li­che Ent­wick­lung sei vor allem ein Ver­dienst des äußerst umsich­ti­gen, bereits seit 18 Jah­ren amtie­ren­de Kom­man­dant Franz Spitz­bart-Hiebleit­ner, beton­te das Kirch­ha­mer Orts­ober­haupt und freu­te sich, das die­ser nun noch zwei wei­te­re Jah­re „anhängt“. Der Bür­ger­meis­ter sag­te auch größt­mög­li­che Unter­stüt­zung bei der Erneue­rung des Heiz­sys­tems im Feu­er­wehr­heim zu.

Beson­ders gedankt und mit viel Applaus bedacht wur­den die aus­ge­schie­de­nen Kom­man­do­mit­glie­dern Rai­mund Wie­ner und Klaus Thal­ham­mer wie auch die für 50jährige Zuge­hö­rig­keit geehr­ten Mit­glie­dern Franz Raf­fels­ber­ger („Kogl­berg“) und Franz Leh­ner („Hin­te­rai­gen“).

Foto: Rai­mund Wiener

 

Teilen.

Comments are closed.