salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Trauer um “Geli” Eichhorn – “Attersee-Chef” unerwartet verstorben

1

Schock und Trauer am Attersee: Georg “Geli” Eichhorn, Eigentümer des Kaisergasthofes in Weyregg (k.u.k. Landgasthof “Zur Post”) und langjähriger Vorsitzender des Toursimsusverbandes Attersee ist am Montag unerwartet und plötzlich verstorben. Der Szenewirt verstarb im 60. Lebensjahr in seinem Restaurant.

Trauer um "Geli" Eichhorn - "Attersee-Chef" unerwartet verstorben | Foto: Thomas Leitner

Erst kürzlich neuerlich zum “Attersee-Chef” wiedergewählt
Eichhorn war ein Unikum und Vorzeigegastronom am Attersee. In der ersten konstituierenden Sitzung des neuen Vorstands des Tourismusverbands der Ferienregion Attersee-Salzkammergut Ende April wurde Georg “Geli” Eichhorn einstimmig in seiner Funktion als Vorstands-Vorsitzender wiedergewählt und vom neuen Vorstand bestätigt.

salzi.tv | Salzkammergut Fernsehen – Nachrichten vom 23.7.13

Teilen.

1 Kommentar