salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Neujahrsempfang in Schwanenstadt war wieder großer Erfolg

0

Zum 15. Mal lud Bgm. Kons. Karl Staudinger am 24. Jänner zum Neujahrsempfang in den Schwanenstädter Stadtsaal. Mehr als 350 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Mei-nungsbildnern sowie Freunde sind der Einladung gefolgt. Zur Begrüßung spielte die Stadtkapelle Schwanenstadt den für Bgm. Kons. Karl Staudinger zum 65. Geburtstag komponierten Konzertmarsch mit dem Titel „Via finis est“. In weiterer Folge wurde der Empfang von vier Musikern musikalisch umrahmt. Bgm. Kons. Karl Staudinger brachte einen kurzen Rückblick auf das Geschehen in der Stadt Schwanenstadt im abgelaufenen Jahr und präsentierte eine Studie über das Einkaufsverhalten der Bewohner der Stadt und der Umlandgemeinden und bedauerte den starken Kaufkraftabfluss speziell nach Vöcklabruck, aber auch in andere Einkaufszentren.

Architekt Mag. Markus Fischer stellte in weiterer Folge das Projekt über die neue Bildungseinrichtung „Neue Mittelschule mit sportlichem Schwerpunkt und Landesmusikschule“ vor und erklärte dabei den vorgesehenen Standort bei den Sportanlagen „Vor der Au“ und den zeitlichen Ablauf bis zur geplanten Eröffnung zu Schulbeginn 2016/17.

Mag. Doris Staudinger befragte in einer Interview-Runde den kaufmännischen Direktor des Salzkammergut-Klinikums, Mag. Günther Dorfinger, über die Ziele, die mit dem Zusammenschluss der Krankenhäuser Vöcklabruck, Gmunden und Bad Ischl im Salzkammergut-Klinikum verfolgt werden und über das Zustandekommen dieser Fusion. Ein weiterer Interview-Gast war Dr. Marcus Mautner-Markhof von der Grieskirchner Brauerei, welcher über die Firmengeschichte und über sein Interesse an der regionalen Brauerei erzählte. Ehrengast Landesrat Dr. Michael Strugl betrachtete in einem kurzen Vortrag die wirtschaftliche Situation in Oberösterreich und wies dabei auf Chancen und Risiken für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich hin. Sein Vortrag wurde mit viel Applaus bedankt.

Weiters konnte Bgm. Kons. Karl Staudinger die Obfrau der Wirtschaftskammer für den Bezirk Vöcklabruck, Frau Nationalrätin Dr. Angelika Winzig, Landtagsabgeordneten Anton Hüttmayr, Bezirkshauptmann HR Dr. Martin Gschwandtner, Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter HR Dr. Peter Salinger, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Robert Mayer, den Direktor des OÖ Gemeindebundes, Dr. Hans Gargitter, Landesjägermeister Bgm. Josef Brandmayr, den Bezirksstellenleiter der Vöcklabrucker Wirtschaftskammer Wolfgang Hochreiter, die Kommerzialräte Fritz Berger, Franz Hochhauser, Franz Hittmayr, DI Johann Kapsamer, Josef Hackl und August Heuberger, weiters die Bürgermeister der Region Schwanenstadt sowie Ehrenring- und Ehrenzeichenträger aus Schwanenstadt begrüßen. Die beiden Pfarrer, Mag. Helmuth Part von der katholischen und Mag. Wilhelm Todter von der evangelischen Pfarrgemeinde waren ebenso anwesend wie Vertreter der Schwanenstädter Vereine.

Nach dem offiziellen Teil lud Bgm. Kons. Karl Staudinger alle Gäste zu einem gemütlichen Imbiss mit Bier von der Brauerei Grieskirchen, Wein von der Fa. Wagner aus Gmunden, Party-würsteln von der Fa. Hütthaler und Süßigkeiten vom Schaumrollenkönig Karl Guschlbauer, der mit seiner Gattin Waltraud ebenfalls unter den Besuchern weilte. Bis spät wurden interessante Gespräche geführt und neue Bekanntschaften geschlossen. Von allen Seiten wurde der diesjährige 15. Neujahrsempfang wieder als Highlight zu Beginn des neuen Jahres bezeichnet und alle freuen sich schon auf den Neujahrsempfang 2015 in Schwanenstadt.

Teilen.

Comments are closed.