salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gampern: Feuerwehrhaus Baumgarting wird saniert

0

Gampern: Feuerwehrhaus Baumgarting wird saniertAm Frei­tag, 28. März 2014 fand in der Ort­schaft Baumgar­ting die Spa­ten­stich­fei­er für den Umbau und die Sanie­rung des Feu­er­wehr­hau­ses statt. Das direkt an der Bun­des­stra­ße 1 gele­ge­ne Depot stammt aus dem Jahr 1974 und wird von April bis Okto­ber 2014 saniert und erwei­tert. Die gesam­te Inves­ti­ti­ons­sum­me für das Pro­jekt beträgt 380.000 € und wird durch die Gemein­de Gam­pern, dem Land Ober­ös­ter­reich sowie der FF Baumgar­ting finanziert.

Gemein­sam mit einem Team der FF Baumgar­ting, dem Bau­pla­nungs­bü­ro S&C aus Weyregg am Atter­see und Mit­ar­bei­tern der Gemein­de wur­de die­se Pro­jekt aus­ge­ar­bei­tet. Bür­ger­meis­ter Her­mann Sto­ckin­ger betont bei der Spa­ten­stich­fei­er, dass Feu­er­weh­ren sowohl Aus­bil­dung als auch Aus­rüs­tung stän­dig den Anfor­de­run­gen der Gegen­wart anpas­sen müssen.

Beson­ders an der Bun­des­stra­ße 1 ist eine rasche und wirk­sa­me Hil­fe einer guten Mann­schaft mit moder­nen Gerä­ten und einem zeit­ge­mä­ßen Feu­er­wehr­haus wich­tig. In Gam­pern wur­den somit 3 Feu­er­wehr­häu­ser inner­halb der letz­ten 10 Jah­re saniert bzw. neu gebaut. Für Bür­ger­meis­ter Her­mann Sto­ckin­ger ist dies ein Zei­chen der Wert­schät­zung und soll unter ande­rem Moti­va­ti­on für die Frei­wil­li­gen­ar­beit in Gam­pern sein.

Gampern: Feuerwehrhaus Baumgarting wird saniertIn der März­sit­zung des Gemein­de­ra­tes Gam­pern erfolg­ten die Ver­ga­ben an die aus­füh­ren­den Bau­fir­men. Ers­te Abbruch und Aus­räu­mungs­ar­bei­ten fan­den bereits durch die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Baumgar­ting statt. Mit Okto­ber 2014 soll­ten die Bau­ar­bei­ten an dem FF Haus abge­schlos­sen sein und eine Eröff­nungs­fei­er ist für 2015 geplant.

Kom­man­dant HBI Mar­kus Hit­ten­ber­ger: „Ich freue mich, dass die Bau­ar­bei­ten nun begin­nen kön­nen und die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Baumgar­ting ist stolz auf die­ses inno­va­ti­ve Projekt!“

Foto­text Spa­ten­stich:
v.l.n.r.: Gemein­de­vor­stand Jür­gen Lachin­ger, Pflicht­be­reichs­kom­man­dant Stv. Peter Fell­ner, LAbg Her­mann Krenn, Bür­ger­meis­ter Her­mann Sto­ckin­ger, HBI Mar­kus Hit­ten­ber­ger, Gemein­de­vor­stand Man­fred Bin­der, Ing. Alo­is Gebets­ber­ger (S&C Bauplanung)

Teilen.

Comments are closed.