salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Innviertlerin (55) bei Unfall in Roitham verletzt

0

Eine 55-jäh­ri­ge Inn­viert­le­rin kam am Mon­tag­nach­mit­tag von der B144, der Gmund­ner Bun­des­stra­ße zwi­schen Roit­ham und dem Traun­fall von der Stra­ße ab und stürz­te rund 3 Meter über eine Böschung in den Stra­ßen­gra­ben. Wie es genau zu dem Unfall kam ist noch Gegen­stand der Ermittlungen.

Die Frau kam nach not­ärzt­li­cher Erst­ver­sor­gung mit Ver­let­zun­gen unbe­stimm­ten Gra­des ins UKH Wels. Wäh­rend der Ber­ge- und Auf­räum­ar­bei­ten war die Bun­des­stra­ße für den Ver­kehr nur erschwert passierbar.

Innviertlerin (55) bei Unfall in Roitham verletzt

salzi.aktuell — Nach­rich­ten vom 17.03.2014

Teilen.

Comments are closed.