salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vorpremiere zur ORF-Doku „Erlebnis Österreich“: 60 Jahre nach der „Heilbronner Dachstein-Tragödie“

0

60 Jahre nach der Tragödie um die 13-köpfige Schülergruppe aus Heilbronn produzierte der ORF eine Dokumentation, die am vergangenen Wochenende in Obertraun vorgestellt wurde. Wie das Interesse und der Besucheransturm zur Präsentation der ORF-Doku im Obertrauner Gemeindesaal zeigte, bewegt die Menschen das Schicksal der 10 Schüler und drei Lehrer der Heilbronner Knabenmittelschule auch sechs Jahrzehnte nach dem Drama am Dachstein noch immer tief.

„Wenn man sich mit diesem Unglück beschäftigt, dann sieht man recht schnell, dass im Laufe der Jahre verschiedene Versionen der Geschehnisse entstanden sind. Mir war es in der Dokumentation wichtig, mich an den Fakten zu orientieren, an dem was feststeht, und dafür habe ich in verschiedenen Archiven recherchiert!“ so Robert Fürst, Gestalter der 25-minütigen Filmes, der nun über ein halbes Jahr an diesem Projekt gearbeitet hat.

Über 400 Bergretter, Alpingendarmen und freiwillige Helfer im Einsatz
Warum die Gruppe selbst im Unwetter weiter marschiert ist, darüber kann man nur spekulieren – endgültig klären wird man es nie können. Fakt ist, dass sich aus diesem tragischen Ereignis die größte Suchaktion der alpinen Geschichte mit mehr als 400 Bergrettern, Alpingendarmen und freiwilligen Helfern entwickelte. Sechs Wochen lang durchkämmten die Einsatzkräfte das riesige Gebiet. Leider waren aber alle Bemühungen und Strapazen vergebens – nach neun Tagen fand man die ersten Opfer, erst 43 Tage nach Beginn der Suchaktion die letzten beiden Opfer.

Methoden der Bergrettungsleute von einst und jetzt
Gleichzeitig zeigt die Dokumentation, dass sich so ein Unglück auch heute wiederholen könnte – obwohl sich die Ausrüstung und das Bergrettungswesen seither rasant weiter entwickelt haben. Neben Günther Hartl vom ORF Oberösterreich, Obertrauns Bürgermeister Egon Höll, Alfred Höll, Chef der Obertrauner Bergrettung, konnte Robert Fürst bei der Vorstellung auch die beiden Zeitzeugen Walter Höll und Johann Schilcher begrüßen, die im Rahmen der Doku zu Wort kommen.

Die Ausstrahlung der ORF-Sendung „Erlebnis Österreich: Tod am Dachstein – 60 Jahre nach der Heilbronner Dachsteintragödie“ erfolgt am Palmsonntag, 13. April 2014, 16:30 Uhr in ORF 2.

 Fotos: Perstl

Teilen.

Comments are closed.