salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

3-Punkte Sieg gegen den Mitfavoriten ÖTB TV Babolat Urfahr

0

3-Punkte Sieg gegen den Mitfavoriten ÖTB TV Babolat UrfahrAm Samstag wurde unter Traum- Wetterbedingungen die vorletzte Runde der Tennis Oberösterreich-Liga ausgetragen. Der ASKÖ Steyrermühl Papier begrüßte den ÖTB TV Babolat Urfahr auf ihrer Anlage. Beide Teams waren vor dieser Runde noch im Titelkampf involviert und top-motiviert. Mit durchwegs tollen Leistungen der Heimmannschaft konnte man auf 5:1 nach den Einzelbegegnungen stellen, wobei Werner Eschauer, Nummer 1 der Gäste, verletzungsbedingt aufgeben musste.

Der Sieg war somit in der Tasche, jedoch konnte man mit 2 Doppelsiegen 3 wichtige Punkte im Meisterkampf kassieren. Nachdem ein Doppel von Urfahr w.o. gegeben werden musste, benötigte man ein weiteres Doppel um mit dem notwendigen 7:2 vom Platz zu gehen. Diesen Punkt fixierten Laslo Fuentes und Andi Tattermusch im 1er Doppel. Mit diesem Ergebnis glaubte man im Meisterkampf noch dabei zu sein, da sich jedoch der TC Lenzing vom Welser Turnverein 1862 mit einem überraschenden 2:7 trennte, sind die Titelträume vom ASKÖ Steyrermühl Papier geplatzt.

Nun entscheidet sich der Titel zwischen dem Welser Turnverein 1862, der die letzte Runde Pause hat und dem UTC Fischer Ried, dem nächsten Gegner des ASKÖ Steyrermühl Papier. Der ASKÖ Steyrermühl Papier freut sich auf die abschließende Runde in Ried, mit spannenden Spielen und toller Unterstützung der Fans.

Foto: Lazlo Fuentes

Teilen.

Comments are closed.