salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Oberndorfer und Möslinger bei Tennis-Stadtmeisterschaft top

0

Oberndorfer und Möslinger bei Tennis-Stadtmeisterschaft topEinen sensationellen Rekordwert von 108 Teilnehmern konnte der TC Gmunden 1903 als Veranstalter der disesjährigen Gmundner Tennisstadtmeisterschaften verbuchen. Über eine Woche lang wurde auf der Anlage am Rennweg und witterungsbedingt oftmals auch in der Tennishalle um die begehrten Titel gekämpft. Margherita Oberndorfer vom TCG avancierte zur überragenden Spielerin der Meisterschaften und krönte sich zur 3-fachen Stadtmeisterin.

Im Einzel behielt sie gegen Barbara Pesendorfer die Oberhand, im Damendoppel siegte sie mit Siegrid Fraueneder und im Mixeddoppel mit Stefan Blecha. Bei den Herren konnte Markus Möslinger vom UTC Gmunden seinen Titel verteidigen und verwies in einem spannenden Finale den Gmundner Sportreferenten Stefan Krapf auf den zweiten Platz. Stadtmeister im Herrendoppel wurden Harald Haider und Philip Steinkogler, den Bewerb 100+entschied die Paarung Werner Krapf / Stefan Krapf für sich. Heinz Mayer (45+) und Franz Thallinger (60+) siegten in den Seniorenbewerben, bei den Jugendlichen heißen die frischgebackenen Stadtmeister Paula Ortner, Lukas Gillesberger und Michael Gillesberger.

Gesellig abgerundet wurde die erfolgreiche Veranstaltung mit einem italienischen Abend, einem Konzert der Krauhölzl Musi und der Siegerehrung mit Abschlussfest am Finaltag.

Teilen.

Comments are closed.