salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pühret: Franz Voglhuber wieder FPÖ-Obmann

0

Die FPÖ-Pühret traf sich zum Ortsparteitag und Franz Voglhuber jun. wurde zum vierten Mal als Obmann gewählt.

Im Gemein­de­rat wer­den wir als kri­ti­sche, aber durch­aus kon­struk­ti­ve Frak­ti­on wahr­ge­nom­men”, fasst Frak­ti­ons­ob­mann Franz Vogl­hu­ber in sei­nem Tätig­keits­be­richt zusam­men. Man wer­de kon­se­quent wei­ter­ar­bei­ten, der Ver­ant­wor­tung für die Gemein­de gerecht wer­den, ohne dabei aber eige­nen Stand­punk­te zu ver­ra­ten, so Vogl­hu­ber. 

Mit 22 Pro­zent und 3 Man­da­ten erreich­te die FPÖ in Püh­ret bei der Gemein­de­rats­wahl 2015 ihr bis­her bes­tes Ergeb­nis.  Die Orts­par­tei per­so­nell zu ver­stär­ken sieht der Obmann als wich­tigs­te Auf­ga­be.

Foto v.l.n.r.: Alex­an­der Bassa­ni, LAbg. Rudolf Kroiß, Franz Vogl­hu­ber (Bild: FPÖ)

Gemein­de­rat Franz Vogl­hu­ber ist seit 2009 FPÖ-Orts­par­tei­ob­mann und wur­de wie­der ein­stim­mig gewählt. Zu sei­nem Stell­ver­tre­ter wur­de Gemein­de­rat Alex­an­der Bassa­ni bestellt. Im Vor­stand ver­tre­ten sind wei­ters Gemein­de­rat Rupert Ebner, Karin Bassa­ni, Bet­ti­na Vogl­hu­ber und Harald Rei­ter.

Der eben­falls anwe­sen­de Bezirks­par­tei­ob­mann LAbg. Rudolf Kroiß bedank­te sich bei Vogl­hu­ber und Bassa­ni für deren umsich­ti­ge Füh­rung der als boden­stän­dig, flei­ßig und gesel­lig bekann­ten Orts­grup­pe.  „Da in Püh­ret fast alle Mit­glie­der immer enga­giert dabei sind und mit­ma­chen, glau­be ich an Euren Erfolg“, so der FPÖ-Bezirks­ob­mann.

 

Teilen.

Comments are closed.