salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Verkehrsunfall auf Hausruckstraße in Ungenach

0

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitagfrüh auf der Hausruckstraße in Ungenach im Bezirk Vöcklabruck. Ein PKW rutschte in den Graben. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde die Person bereits vom Roten Kreuz versorgt, berichtet die Feuerwehr Vöcklabruck, die dann gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr die Aufräumarbeiten durchführte. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Die Hausruckstraße war im Bereich der Unfallstelle zwischen Ungenach und Vöcklabruck kurzzeitig gesperrt.

Fotos: laumat.at & FF Vöcklabruck

Teilen.

Comments are closed.