salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ausbau-Offensive Kinderkrippe

0

Elementarpädagogik – ein Berufsfeld mit Zukunft

Die österreichische Bundesregierung hat auf gesellschaftliche Entwicklungen mit einer Ausbau-Offensive der Kinderkrippen reagiert. Frauen kehren nach Karenzzeiten immer früher in das Berufsleben zurück. Damit steigt die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Betreuungsplätzen. Ziel der Initiative ist es, die Angebote zu steigern, die Öffnungszeiten auszuweiten und die Betreuungsqualität zu verbessern. Dies wiederum führt in den nächsten Jahren zu guten Job-Aussichten für Elementarpädagoginnen und -pädagogen.

Tageskolleg startet im Herbst 2018
Am 22.3. findet in den Don Bosco Schulen Vöcklabruck der Informationsabend für die neue Form des Tageskollegs für Elementarpädagogik statt. Maturantinnen und Maturanten wird damit die Möglichkeit geboten, in zwei Jahren einen soliden Beruf mit Zukunftsperspektive zu erlernen. Nach einer Ausbildung zur Kindergartenpädagogin/zum Kindergartenpädagogen stehen viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung offen. Neben vielen anderen Zusatzqualifikationen, die man im Laufe einer pädagogischen Tätigkeit erwerben kann, besteht nun auch die Möglichkeit, berufsbegleitend einen universitären Abschluss in Elementarpädagogik zu erlangen. Insgesamt wird dadurch das gesamte elementarpädagogische Berufsfeld facettenreicher. Die pädagogischen Hochschulen bieten elementarpädagogische Ausbildungsformen bereits an und europaweit gibt es den Trend, die Elementarpädagogik und ihr Ausbildungsumfeld weiter zu gestalten. Nun ist es ab Herbst 2018 so, dass die Absolventinnen und Absolventen eines Kollegs für Elementarpädagogik zusätzlich zum bisherigen Diplom für Kindergartenpädagogik auch die Befähigung zur Arbeit in Kinderkrippen und Krabbelstuben erhalten, was einerseits eine gute Voraussetzung für den Einstieg in das Ausbildungsumfeld Elementarpädagogik darstellt und andererseits aufgrund der Ausbau-Offensive gute Jobaussichten garantiert.

Mit einem Kolleg kann also eine vielseitige und zukunftssichere Ausbildungslaufbahn gestartet werden. Neben dem Privileg mit jungen Menschen zu arbeiten, genießt man als Kindergartenpädagogin oder -pädagoge auch den Vorteil, persönlicher Stärken und Kreativität entfalten zu können.

Der Informationsabend für das Tageskolleg findet am 22.3. um 19.00 Uhr in den Don Bosco Schulen Vöcklabruck statt. Hier werden die Aufnahmekriterien und der Ausbildungsverlauf noch einmal im Detail besprochen. Grundsätzlich richtet sich das Kolleg an Maturantinnen und Maturanten, sowie Personen mit Studienberechtigung.

Fotos: DBS

Teilen.

Comments are closed.