salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rennsportfeeling live im Miniplex Seewalchen

0

Am 07.03.18 lud der Motorsportclub Seewalchen zum 4. Filmabend für einen karitativen Zweck ins Miniplex Seewalchen. Der erfolgreiche Roadracer Horst Saiger, entpuppte sich als Publikumsmagnet. Der Kinosaal mit 220 Sitzplätzen platzte mit ca. 250 Gästen aus allen Nähten. Vertreter verschiedenster Motorradclubs, aktive Rennfahrer oder erfolgreiche Ex Rennfahrer, ehemalige WM Starter in den 80 – 90ern und Langstrecken Motorradrennfahrer wie Andreas Bartel, mittlerweile mit Sohn Fabian im Rallye Auto unterwegs oder Toni Rechberger, selbst 17-facher Isle of Man Starter, kamen nach Seewalchen.

Es reisten Motorsport Begeisterte von St. Pölten bis St. Johann an um Horst Saiger zu sehen. Nicht zuletzt da in den Medien über diese Rennserien fast nicht berichtet wird. Letztes Jahr gelang Horst Saiger der historische Sieg der Privateers Championship auf der Isle of Man, aber auch Langstreckenrennen fährt er sehr erfolgreich. Der überaus sympathische, gebürtige Steirer der mittlerweile mit Frau Tamara und Söhnchen Benjamin Elia seit über 10 Jahren in Liechtenstein wohnt gab Autogramme, zeigte seinen neuesten Film, kommentierte eine komplette Onboard Runde der Isle of Man und stellte sich geduldig allen Zuschauer Fragen.

Die kompletten Einnahmen, freiwilligen Spenden, kamen diesmal dem 18-jährigen Dominik zu Gute, der seit einem Verkehrsunfall vor 8 Jahren schwerst behindert im Rollstuhl sitzt und immer wieder teure Therapien und Behandlungen benötigt. Die 2800 Euro an Spenden wurden vom MSC-Seewalchen auf 3000 Euro aufgerundet und konnten am 09.03. Dominiks Mutter übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an alle die da waren und gespendet haben, an das Miniplex Seewalchen und an Herbert Pölzleitner, Sponsor von Horst Saiger, Transportunternehmer und selbst passionierter (Ex) Motorrad Rennfahrer den der Benzin Virus nicht los lässt, der diese Mega Veranstaltung überhaupt ermöglicht hat.

Fotos: MSC Seewalchen

Teilen.

Comments are closed.