salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kunst und Sport bauen Brücken

0

Als eine weitere besondere Veranstaltung im Vorfeld der Special Olympics Sommerspiele im Juni in Vöcklabruck wurde in der Stadtgalerie Lebzelterhaus eine beeindruckende Werkschau eröffnet. 15 Künstlerinnen und Künstler aus Kunstwerkstätten der Lebenshilfe, Diakonie und Caritas zeigen in den großzügigen Räumlichkeiten der Galerie Bilder zum Thema „Es lebe der Sport!“

In einer faszinierenden Vielfalt werfen die Künstlerinnen und Künstler jeweils ihren ganz persönlichen Blick auf das Thema. Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner wies darauf hin, dass Vöcklabruck einmal mehr eine Stadt mit verbindenden Brücken zueinander sei. Kurator Ferdinand Reisenbichler sagte, dass Kunstarbeit für Menschen mit Beeinträchtigung eine wichtige Form der Ausdrucksweise darstelle. Hans Schneider, Organisator der Special Olympics Sommerspiele, dankte dafür, dass auch Benefizkunstwerke eigens für diese Ausstellung erarbeitet wurden. Zum Preis von 50 Euro kann eines der farbenfrohen Werke sozusagen als Olympiabaustein erworben werden.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner und Kurator Ferdinand Reisenbichler mit der Künstlergruppe

Das zahlreiche Publikum staunte über die ausgereiften Techniken der Künstler, und diese präsentierten mit berechtigtem Stolz ihr Schaffen. Die Ausstellung hat bis 21. April Montag bis Samstag von 10 bis 13 Uhr ihre Pforten geöffnet.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.