salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Scharnstein gewann das Frauen- „Bezirks-Derby“ gegen Altmünster

0

Mit einem „Doppelpack“ von Lena Maria Holzinger in der 43. und 52. Minute entschied der SV Scharnstein das Derby“ in der Frauen-Landesliga mit 2:1 (1:0) für sich; Altmünsters Ehrentor erzielte Sarah Stelzhammer in der 73. Minute. Die Heimischen konnten in der 1. Spielhälfte immer wieder mit gekonnten Loch-Pässen Altmünsters Abwehr in Bedrängnis bringen, Torjägerin Lena Holzinger nützte kurz vor und nach dem Seitenwechsel ideale Kombinationen in die Tiefe zu ihren Saisontreffern Nummer 7 und 8 und liegt bereits an 3. Stelle der Torschützinnen-Liste. Mit Cleverness und der besseren Taktik kamen die Gastgeberinnen zu einem verdienten Heimsieg. Durch den gleichzeitigen vollen Erfolg von Hochburg/Ach gegen Eidenberg/Geng konnten die Siegerinnen zwar den letzten Tabellenplatz (noch) nicht verlassen, weisen aber zum Nicht-Abstiegsplatz 8 nur mehr 3 Punkte Rückstand auf.

Stolze „Derby-Siegerinnen: SV Scharnstein-Ladies

In den beiden ausständige Runden treffen die Almtalerinnen auf Windischgarsten (auswärts) und daheim auf die SPG Antiesenhofen/Weilbach.

FC Altmünster rangiert weiter mit 18 Punkten auf Platz 7 , hat aber in den beiden letzten Runden jeweils im Traunstein Stadion mit Aschach/Steyr und Windischgarsten 2 äußerst spielstarke Teams zu bekämpfen, die im Frühjahr immer wieder durch tolle Leistungen auf sich aufmerksam machten.

Foto: Facebook

Teilen.

Comments are closed.