salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Drogen-Indoorplantage in Einfamilienhaus in Ampflwang aufgedeckt

0

Am 1. Juli 2018 beobachteten Polizeibeamte im Ortsgebiet von Ampflwang vor einem Einfamilienhaus zwei Männer bei der Drogenübergabe. Der Abnehmer des Suchtmittels, ein 30-Jähriger aus Regau, wurde von der Polizei mit insgesamt 2,8 Gramm Cannabiskraut zur Rede gestellt.

“An dieser Adresse gibt es immer etwas Gras” 
Im Zuge der Einvernahme gab der Mann an, dass er den Übergeber nicht persönlich kenne, jedoch die Info bekam, an dieser Adresse immer etwas “Gras” zu bekommen.

Indoorplantage entdeckt
Im Anschluss an die Vernehmung wurde eine Hausdurchsuchung mit Suchtmittelspürhund durchgeführt. Dabei wurde bei dem 35-jährigen Ampflwanger eine Indoorplantage mit insgesamt 30 Stück Cannabispflanzen, Speed sowie diverse Behältnisse mit Blüten- und Blätterresten der Cannabispflanzen sichergestellt. Es folgen Anzeigen.

Teilen.

Comments are closed.