salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

So könnte der Gmundner Rathausplatz bald aussehen

0

VORSCHLÄGE VON 6 ARCHITEKTURBÜROS IM RATHAUS AUSGESTELLT

Stark gestutzte, teils entfernte Ufermauern oder auch Flachwasserbereiche, damit man dirket am Wasser sitzen oder an gewissen Plätzen auch baden kann, Seebühnen in mehreren Varianten, eine großzügige Stadt-Marina, Spiel- und Skateplätze, ein Pfahlbaurestaurant, Urban Gardening,…

Mit vielen inspirierenden und oft auch verblüffenden Vorschlägen haben sechs Architekturbüros die geplante Neugestaltung von Rathausplatz und Esplanade visualisiert und beschrieben. Eine Ausstellung der Entwürfe ist gerade im Rathausaal anglaufen.

Die Entwürfe stammen von Arch. DI Michael Kerschhofer, Arch. ZT Mag.a arch. Beatrix Menschhorn, BHE Architektur DI Bernhard Eggl, Hinterwirth Architekten Ziviltechniker OG, kb-l Architektur ZT GmbH sowie Lugmayr + Schwarzgruber Architekten.

Ihre Meinung ist gefragt!
Die Stadtgemeinde lädt alle Gmundner Bürgerinnen und Bürger ein, die Entwürfe nicht nur anzuschauen, sondern sie auch zu kommentieren. Die Feedback-Bögen liegen im Rathaus auf. Die Ausstellung ist noch kommende Woche bis 3. August zu den Amtszeiten zu sehen.

 

Teilen.

Kommentare