salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ausstellung mit Architektenentwürfen verlängert

0

Bis 10. August verlängert die Stadt ihre Ausstellung mit den städtebaulichen Visionen für Rathausplatz und Esplanade. Die sechs Entwürfe werden auch noch übersichtlicher gehängt sein. 

Das Interesse in der ersten Woche war groß. “Wir haben bereits mehr als 100, teils sehr ausführliche Kommentare bekommen”, freut sich Baustadtrat DI Reinhold Kaßmannhuber über den Rücklauf. Die Schau im Rathaussaal ist während der Amtszeiten frei zugänglich.

VORSCHLÄGE VON 6 ARCHITEKTURBÜROS IM RATHAUS AUSGESTELLT

Stark gestutzte, teils entfernte Ufermauern oder auch Flachwasserbereiche, damit man dirket am Wasser sitzen oder an gewissen Plätzen auch baden kann, Seebühnen in mehreren Varianten, eine großzügige Stadt-Marina, Spiel- und Skateplätze, ein Pfahlbaurestaurant, Urban Gardening,…

Mit vielen inspirierenden und oft auch verblüffenden Vorschlägen haben sechs Architekturbüros die geplante Neugestaltung von Rathausplatz und Esplanade visualisiert und beschrieben. Eine Ausstellung der Entwürfe ist gerade im Rathausaal anglaufen.

Die Entwürfe stammen von Arch. DI Michael Kerschhofer, Arch. ZT Mag.a arch. Beatrix Menschhorn, BHE Architektur DI Bernhard Eggl, Hinterwirth Architekten Ziviltechniker OG, kb-l Architektur ZT GmbH sowie Lugmayr + Schwarzgruber Architekten.

 

Teilen.

Comments are closed.