salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

17-Jährige vor Supermarkt von Auto erfasst – Zeugenaufruf

0

Für eine 17-Jährige endete der Einkauf im Supermarkt gestern im Krankenhaus. Die junge Frau hatte gerade das Geschäft in Bad Goisern verlassen, als sie vor der Türe von einem Auto erfasst wurde.

Eine 17-Jährige aus Wien verließ am 12. September 2018 gegen 15 Uhr in Bad Goisern einen Supermarkt in der Sparstraße. Direkt nach der Ausgangstür wurde sie am Parkplatz von einem querenden schwarzen Auto erfasst. Der Lenker des Pkw blieb daraufhin stehen und erkundigte sich bei der Frau, ob sie verletzt ist. Im ersten Augenblick verspürte sie keine Schmerzen, weshalb der Lenker seine Fahrt fortsetzte.

Schmerzen wurden immer größer
Da die 17-Jährige nach einiger Zeit jedoch immer größere Schmerzen bekam, ließ sie sich von der Rettung Bad Goisern zur Untersuchung in das Krankenhaus Bad Ischl transportieren. Dort wurden Prellungen und Blutergüsse am gesamten Körper diagnostiziert.

Augenzeugen des Unfalls bzw. der Unfalllenker mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Goisern unter 059133 4102 melden.

Teilen.

Kommentare