salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Sturz mit Mountainbike

0

Ein 33-jähriger Urlaubsgast aus Wien startete am Vormittag des 13. September 2018 in Bad Aussee zu einer Mountainbiketour. Er fuhr über die Blaaalm und durch das Rettenbachtal nach Bad Ischl. Von dort fuhr er den langen Anstieg hinauf auf den Raschberg in Bad Goisern.

Bei der Abfahrt von der Raschberghütte verbremste sich der routinierte Radfahrer vor einer Rechtskurve und kam auf der Forststraße zu Sturz. Laut eigenen Angaben rutsche sein Vorderrad am Schotter zur Seite, wodurch er einen Sturz nicht mehr verhindern konnte.

Dabei erlitt der Wiener schwere Verletzungen. Er konnte noch selbstständig den Notruf absetzen. Ein nachkommender Mountainbiker aus Obertraun kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Schwerverletzten. Das Rote Kreuz Bad Goisern transportierte den Sportler zur weiteren Versorgung in das Krankenhaus Bad Ischl.

Teilen.

Kommentare