salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Herbstübung der FF Aurach

0

Am Samstag den 20. Oktober 2018 fand die Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Aurach am Hongar statt. Die Alarmierung erfolgte über die Bezirkswarnstelle Vöcklabruck zu einem “Brand landwirtschaftliches Objekt” in der Ortschaft Illingbuch.

Die im Übungsobjekt vermissten Personen wurden von 4 Trupps mit schweren Atemschutz gesucht und gerettet. Teilweise wurden die Personen über die nachalarmierte Teleskopmastbühne der FF Vöcklabruck gerettet. Die FF Regau und FF Rutzenmoos bauten vom Löschwasserbehälter Schönberg eine fast 1000 Meter lange Zubringerleitung auf, während die FF Aurach die Brandbekämpfung vom Löschwasserbehälter Illingbuch entwickelte. Im Übungseinsatz standen 70 Feuerwehrkameraden und Kameradinnen mit 9 Fahrzeugen.

Die FF Aurach am Hongar bedankt sich herzlich bei den Feuerwehren Rutzenmoos, Regau und Vöcklabruck für deren Unterstützung.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.