salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Altmünsters “Musiker- Elf” und die Jagdhornbläser erklingen am Kalvarienberg

0

Musikalisch und literarisch werden die BesucherInnen beim Adventkonzert am 8. Dezember in der Kalvarienberg Kirche Altmünster von den „Susi-Singers“, der Jagdhornbläsergruppe Laakirchen und zwischendurch von einer Lesung von Weihnachtsgeschichten durch Gertraud Taschner verwöhnt.

Susi Singers /Foto: W. Ebli

 

Der gemischte Chor der „Susi Singers“ wurden „aus Freude am Singen und um unsere Freundschaft zu pflegen, von 4 begeisterten Musikerinnen und 7 ebenso engagierten Musikern im Alter von 50- 68 Jahren gegründet“, verrät deren Manager Walter Ebli, „Die Leitung übernahm Susi Reichl, geprobt wird 2 mal im Monat, um hauptsächlich echte Volkslieder aus Österreich stimmkräftig wiederzugeben“.

Wesentlich länger, nämlich mehr als 40 Jahre, tritt bereits die Jagdhornbläsergruppe Laakirchen auf, die aus 16 aktiven Mitgliedern besteht und von Hornmeister Johann Schallmeiner musikalisch geleitet wird. Als Botschafter für Jagd und Brauchtum in Oberösterreich fördert sie in ganz besonderer Weise die Lebensqualität, Kultur, Identität, Umwelt und Natur.

Jagdhornbläsergruppe /Foto: Jagdhornbläser

Beginn: 18.00 Uhr, Einlass ab 17.45 Uhr, maximal 100 Sitzplätze.

Parkmöglichkeit besteht im Umkreis, die Gästeparkplätze des Gasthof „Hocheck“ sollen aber bitte nicht benützt werden! Den Ehrenschutz über die Veranstaltung hat Altmünsters Pfarrer Mag. Franz Trinkfaß übernommen.

Zur Abdeckung der Unkosten werden freiwillige Spenden erbeten!

Teilen.

Kommentare