salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ausgedehnte Ölspur in Bad Ischl

0

Eine Ölspur sorgte am Morgen des 6. Novembers für einen Feuerwehreinsatz. Ein Fahrzeug eines Installateuerunternehmens verlor immer wieder Öl. Deshalb erfolgte um 07:50 Uhr die Alarmierung des 2. Bereitschaftszuges der HFW Bad Ischl.

Ölspur über größere Strecke
Die Ölspur erstreckte sich über die Tänzlgasse, Leitenbergerstraße, Brennerstraße, Bauerstraße, Ahornstraße, Lidlstraße und Kaltenbachstraße. Aus diesem Grunde wurde eine Nachalarmierung der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach veranlasst.

Ölspur gebunden
Mittels Ölbindemittel wurde die Ölspur gebunden. Immer wieder kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Kehrmaschine des städt. Wirtschaftshofes unterstützte die Arbeiten, bzw. stellte ein weiterer Mitarbeiter die Ölspurtafeln im Einsatzgebiet, zur Warnung an alle Verkehrsteilnehmer auf.

Fotos: privat

Teilen.

Kommentare