salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Nahversorgung in St.Konrad gesichert

0

Mit Ende September hat Familie Bammer in St. Konrad den, seit Generationen bestehenden, SPAR-Markt geschlossen. Seitdem ist man bemüht, wieder ein Geschäft in die kleine Gemeinde zu bekommen.

Nun hat sich in Sabine Reithmeier eine optimale Lösung gefunden. Am 14.12.2018 wird sie in St.Konrad ein zweites Nah & Frisch Geschäft eröffnen. Erfahrung hat Frau Reithmeier bereits in Kirchham/Vorchdorf gesammelt, wo sie mit ihrem Team sehr erfolgreich einen Nah & Frisch Markt betreibt.

„Mir ist es wichtig, dass auch regionale Lieferanten den Weg in meine Regale finden“, so die engagierte Kauffrau. Stets ist man bemüht alle Kundenwünsche zu erfüllen, wenn etwas momentan nicht vorrätig ist, wird es bestellt. Frau Reithmeier, selbst aus St.Konrad, wird den neuen Standort ebenfalls als Postpartner, Trafikant und Lotto-Annahmestelle betreiben. Weiters werden hier 6 Angestellte einen neuen, großartigen Arbeitsplatz finden.

Frau Reithmeier: „Ich freue mich schon sehr, für meine Kunden in meiner Heimatgemeinde als Dienstleister da zu sein.“

Bericht und Fotos: Wilfried Fischer-Ortner

Teilen.

Comments are closed.