salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Aufregender Vormittag für die FF Atzbach

0

Nach der Räumungsübung am Mittwoch in der Volksschule besuchte der Atzbacher Kindergarten die Feuerwehr mit über 50 Kindern! Nach einer kurzen Vorstellung ging es gleich in drei Gruppen im Stationsbetrieb weiter. Die Kinder durften alles ausprobieren, anprobieren und natürlich viele Fragen stellen. Höhepunkte waren auf jedem Fall das “Abseilen”, Hantieren mit dem hydraulischen Rettungsgerät und Anziehen der Schutzbekleidung. Außerdem das Aufheben eines Traktors mit den Hebekissen, Betreten eines verrauchten Raumes und Spritzen mit dem HD Rohr. Nach dem Brandversuch wie schnell ein Christbaum im Vollbrand steht, ging es mit dem Feuerwehrautos zurück in den Kindergarten.

Räumungsübung – Brand im Konferenzzimmer
Auch heuer führten die Kameraden gemeinsam mit den Lehrkräften und dem Schulpersonal eine Räumungsübung durch. Aufgrund starker Rauchentwicklung bei einem Brand im Konferenzzimmer mussten einige Kinder über Leitern in Sicherheit gebracht werden. Nach der Evakuierung des Gebäudes wurde am Sammelplatz noch eine Nachbesprechung durchgeführt, bevor es wieder in den Unterricht ging.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.