salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Motorradfahrer kollidierte mit Reh

0

Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems war heute Morgen in Tiefgraben mit seinem Motorrad auf der Mondseebergstraße unterwegs. Plötzlich lief ein Reh auf die Fahrbahn. Der 46-Jährige konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Tier.

Der Mann dürfte das Reh etwa 50 Meter weit mitgenommen haben bis er schließlich selbst stürzte. Das Motorrad wurde noch einige Meter weiter geschleudert und blieb am Fahrbahnrand liegen. Der Mann wurde nach Erstversorgung ins LKH Vöcklabruck gebracht.

Teilen.

Comments are closed.