salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sarah Hessenberger ist Oberösterreichs beste Nachwuchskonditorin

0

Junge Kirchhamerin brillierte beim Lehrlingswettbewerb der oö. Konditoren in der Berufsschule 10 Linz

Oberösterreichs beste Nachwuchskonditorin heißt Sarah Hessenberger. Die junge Kirchhamerin, die in der Konditorei Mittermaier in Scharnstein in Ausbildung steht, setzte sich beim Landeslehrlingswettbewerb der oö. Konditoren in der Berufsschule 10 Linz als Beste durch. Platz 3 belegte Niklas Bauer aus Pfarrkirchen i. Mkr., der sein Handwerk in der Konditorei Zauner in Bad Ischl erlernt.

Martin Ettinger (Bezirksstellenobmann WKO Gmunden), Sarah Hessenberger, Belinda Mittermaier (Mittermaier Cafe-Konditorei-Bäckerei GmbH)

Insgesamt stellten beim Landeslehrlingswettbewerb der oö. Konditoren acht Mädchen und drei Burschen ihr Können unter Beweis. Unter großem Zeitdruck hatten sie vielfältige Aufgaben zu bewältigen. U.a. mussten sie zweistöckige Aufsatztorten, Marzipanfiguren und Pralinen kunstvoll anfertigen.

Wir sind stolz auf die hervorragenden Leistungen der beiden Lehrlinge und freuen uns sehr, dass 2 Stockerlplätze an die Lehrlinge von 2 großartigen Konditoreien im Bezirk Gmunden gingen“ betont Martin Ettinger, Bezirksstellenobmann der WKO Gmunden.

„Als Erstplatzierte wird Sarah Hessenberger auch Oberösterreich beim Bundeslehrlingswettbewerb am 16. und 17. Juni in Kärnten vertreten. Dafür drücken wir ihr ganz fest die Daumen und wünschen ihr schon jetzt viel Erfolg!“ freut sich Robert Oberfrank, Bezirksstellenleiter der WKO Gmunden.

Foto: WKO Gmunden

Teilen.

Comments are closed.