salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Verkehrsunfall in St. Konrad

0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Mittwochabend gegen 19 Uhr in Gschwandt, Schlossberg, nahe der Gemeindegrenze St. Konrad. Ein PKW war mit einem Motorrad kollidiert. 

Der Motorradfahrer kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades mit Rippenbrüchen und Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung. Er wurde im Rettungswagen durch den Notarzt Gmunden erstversorgt. Der Notarzt Hubschrauber des ÖAMTC wurde aus Wels angefordert und brachte den Schwerverletzten ins LKH.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz standen 2 Feuerwehren aus Gschwandt mit 18 Mann, die auch die Straße und den Straßenrand reinigten und auch den Straßenverkehr regelten, 2 Rettungsfahrzeuge des roten Kreuzes Gmunden 

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Teilen.

Comments are closed.